- 53 — Gleinz (Feilhofen, Steiermark.) Weiträge zur Knnde steicrmärkischer Gcschichtsqncllcn. Graz 1864 ff XXXVI154. Zanisch 
Joseph Andreas. Topographisch-statistisches Lexikon von Steiermark mit historischen Notizen nnd Anmerkungen. Graz 1878—1885. I 327. .Schmutz Carl. Historisch Topographisches Lcxicon von Stehermark. Gratz 1322—1823. 1 497. Goldenstein (Mähren.) .Aldcr Wilhelm. Das Vorkommen der Raupe des Aprikoseuspinncrs (Or- ^viic, antiquuj aus der Fichte im Hochgebirge. Ju: Verhandlungen dcr Forstsektion für Mähreu und Schlesien. Brünn 1860. 4. Hest, S. 8—9. ZZcrnau Ariedrich. Alvnm der Burgen 
und Schlösser im Königreiche Böhmen. Saaz 1881. S 164, 165. .ZZurgen und Schlösser, Mährens. Brünn 1888. Nr. 69. Locisx cliploinntisus st epistoluris Nor^vino. Opus postkninuin ^ntyuii Loe/.sK sciiclit .losoMis VKvtil. 1ürc>n^o 1836kk. VI 223, 224; VIl 197, 20», 462, 465—467,"528; XV 355. .DOLUMöllts I^ioelitsustsiiiiniul. Our>c, /^Ilrocli priuoipis !d Diovlitonstviu. Lcliclit liucl. .Isnns. ^ionn-cej s. -r. XXII 2; XXIII 4. .vucM IZscts. Mährens allgemeine Geschichte. Brünn 1860-1888. XI 335; XII 203, 218, 413, 415, 500. .Falke JaKoö. Geschichte des 
fürstlichen Honses Liechtenstein. Wien 1868 bis 1882. II 230, 231, 352. .Fleischer ZNctor. Fürst Karl Eufebius von Liechtenstein. Wien und Leipzig 191». S. 187. .Forderungen, Rechtlich erwiesene dcs Fürst Lichtensteinischen Majorats, An die Fürst-Johann-Carl-Lichtensteinische Allodial-Verlasscnschaft, wo- runter lcztlichcn 
das Fürst-Hartmannische Fideicommiß begriffen. Anno 1753 und 1754. Wien 1767. S. 10. Aorstlieschreiöung dcr Fürst Johann Licchtensteinschen Domäne Goldenstem in Mähren 1890. Hannsdorf 1890. Aritschcr Kranz. Gedenkbuch der Stadt Mährisch-Trübau und der znm ehe- maligen Trübaner Dominium gehörigen Gemeinden. Prag 1868. S. 84. Hokdenlicin. In: Erneuerte vaterländische Blätter für den österreichischen Kaijerstaat. Wien 1815. Nr. 102. ,sKanKc von KanKenslein Johann Alois.) Bibliothek der Mährschen Staats- knnde. Wien 1786. S. 169. .Seöcr Kranz Alexander. Mährens Burgen nnd ihre Sagen. Prag 1848. S. 39—41. .Kochgevirgs-Z'rcisaufforstungen, Die österreichischen. (Aufforstung dcs fürstl. Liechtcnstcin'schen Forstmeisters Alder in Goldenstein.) In: Oesterr. Monatsschrift f. Forstw. Wien 1868. S. 11—16. ,sK>öß Karl.^ Fürst Johann II. von Liechtenstein und dic bildende Knnst. Wicn 1908. S. 243, 250. Kirchen- Schul- nnd Eheordnungen, Evangelische der Herrschaften Freudcn- thal uud Goldenstein. Von Christian Ritter d'Elvert. In: Schriften der historisch-statistischen Scction der k. 
k. 
mähr.-schles. Gesellschaft. IX. Brünn 1356. S. 342—354. .XoristKs Lsrl. Dic Markgrafschaft Mähren nnd das Hcrzogthum Schlesien. Wien nnd Olmütz 1861. S. 33, 127, 128, 130, 473. Lraetzl Kranz. Das Fürstentum Liechtenstein nnd der gesamte Fürst Johann von nnd zu Liechteusteiwsche Güterbesitz. 7. Aufl. Briinn 1903. S. 173—178.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.