— 15 Lippert Anlins. Bürgerlicher Landbesitz im 14, Jahrhundert, Im Mit- theilungen des Vereines sttr Geschichte der Deutschen in Böhmen, Prag 
1862 fs, XI. 35. Ortti IZti ie österreickisch-ungarischc in Wort nnd Bild. Wien 1886 bis 1902, Mähren nnd Schlesien. S. 498. ?rZ5S>< Vinesn?. -Inclivioruin s^xvniovrum por N„r!lviiun sspt. ot Li- losiiim /Vnst.r, iibtn, noxus, Owninvii 1900, d, Umtauft Aricdrich. Die Österreichisch - Ungarische Monarchie. 2. Anfl, Wien 1883. S, 835, Wolny Kregor Thomas. Kirchliche Topographie von Mähren. Brünn 1855—1866. IV 271. Berg. (Roscgg, Kärnten.) Körnte». Ein Reisehandbuch. Redigiert von Dr. Gustav Zocpfl. Klagen- surt 1906. S. 336, 337, 414, 470, 471, 474. Kunst - Topographie des Herzogthums Kärnten. Wien 1889. S. 13—15, (Österreichische Knnst-Topographie. 1.) Bernhardsthal. (Rabensburg, N.-Ö.) Wecker Morih Atois. Fcldsbcrg in Niederösterrcich, Wien 1886. S. 3, 12, 57. ZZerichte und Mittheilungen des Altcrthnms-Vercines zu Wien. Wien 1856ff. XIX 128; XXVIII 36. öicliov^s><> ^ossf. Regesten zur Geschichte der Pfarre Bernhardsthal. In: Wiener Diöcesanbl. Wien 1897. Nr, 12-^15. Matter des Vereines für Landesknnde von Niederösterreich. Wien 1865 ff, VII 216; XII 384, 393; XIII 148; XV 124, 213, 214, 222, 352, 403; XVI 86, 93, 150, 164; XX 336, 345, 390; XXIV 290, Mlnmenbach Wenzel Karl Woltgang. Neueste Landeskunde von Österreich nnter der Ens, 2. Aufl, Güns 1834—1835. II 346,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.