— 11 — ZZerichtc und Mittheilungen des Altcrthnms-Vcrcincs zn Wien, Wien 1856 ff. VII 33; XXXIII 91, 92. Matter des Vereines für Landeskunde von Nicdervsterreich. Wien 1865 ff. XVII 89; XIX 188, 276. Ulumenöach Wenzel Karl Wolfgang. Neueste Landeskunde von Österreich unter der Ens. 2. Aujl. Gnus 1834—1835., II 321. 6alvi Z?rimo. Darstellung des politischen Bezirkes Hietzing Umgebung^ Wien 1901. S, 436. Locisx 
oIn'onoIvZioe-cIipIo>n>lt,i0us opi,«(x^>^t,u« 
I-iatizl^oiiLl^si«, Lolloc-tli« c>>?sr>> ^IIi, lÄvc!, K^tisluzn^o 1816, I 32, Kischcr Maximilian. Merkwürdigere Schicksale des Stistcs und der Stadt Klosternenburg, Wien 1815. II 96> 406, 421. Fontes 
Korum.4nztiiao->inm, Österreichische Geschichtsipicllen, Wien 1855ff. II 1, 84. 12V: II 3, 466: II 4, 418, 442, 7V8, 780,, II 16, 12; II 28. 486, 487, 492, 494, 500, 515, 526, Äippolytus. Theologische Ouartalschrift. Hcransg, von Anton Kcrschbanmcr. St. Polten 1858-1864. VII 257. ttttkbkr s'tlilibsrt. /Vustriu, o.v ilrvluvis 
Uol>!vonsi>>u8 illuzti^tu, I^ipsi^o 1722, 8, 237, Kerschliaumer Anton. Geschichte der Stadt Tnll». 2. Aufl. Krems 1902. S. 23, 198, 214, Messn Gduo.ro. Beiträge zur Sicgclknndc des Mittelaltcrs, Wie» 1846. S, 51. Monuments KoiLn, Äo».,lZl,i 1763 ff, XXVIII 2, 86, Schematismus des landtäflichen nnd 
Großgrund-Besitzes von Niedcröstcrreich. 2, Aufl. Wien 1903, S, 13. Schmidt Adolf. Wien's Umgebungen aus zwanzig Stunden im Umkreise. Wien 1835—1839, I 309, 444. Schweickhardt It. von Sickingen Aranz. Darstellung des Erzhcrzogthums Österreich unter der Ens. V. O, W. W, IV, Wien 1836, S. 103—112. Pcrspcktivkarte des Erzhcrzogthums Österreich unter der Ens,. Text zu Sekt. 20. S. 9-10. Topographie von Nicderöstcrrcich. Wien 1877 ff. I 143, 146, 148, 152, 158, ' 170, 173, 232—234, 236, 237, 630; II 97, 98, 165, 287, 307, 433, 434; III 170, 258; IV 23, 118, 132, 216, 217; V 221, 223, 224, 232, 233, 266, 689; VI 32, 33, 400, 571, 815, 923, 924, Urkunde«, Die des regulierten Chorhcrrcnstistes Hcrzogenburg vom Jahre seiner Übertragung von St, Georgen 1244—1450. Herausgegeben von Michael Faigl. Wien 1886. S. 63, 143, 323, ArKiiirdcnv'nch des aufgehobenen Chorhcrrenstistcs Scmct Polten. Von Josef Lampcl. Wien 1885 ff. 1, 580; 106, 655: 107, 656. des Landes ob der Enns, Wien 1852 ff, IX Nr. 439-441. WcisKcrn Kricdrich Williclm. Topographie von Nicderöstcrrcich. Wien 1769 bis 1770. I 53. (Böhmen.) Uernan Krieorich. Album der Burgen uud Schlösser im Königreiche Böhmen. Saaz 1881. S. 147, 156, 159, 164, 165, Criffe SsKar. Feldmarschall Johannes Fürst von Liechtenstein, Wien 1901. S, 165. Danielis George (— Heorg Deutsch.) Bestehende nnd bestandene Klöster in Böhmen, Mähren nnd Schlesien, Brünn 1884, S, 22. Oocumsrits Îob>,tn<>, L!uri>> .-Vlt'rocli ^rinoipis u I^isolitsiistom- K«liclit Ku<>. -Ivuno, lVioi,n-.'<-I s- -'. XXII 1, 12, 32, 41: XXIIt 1, Kalke ZaKoö. Geschichte des fürstlichen H-mscs Liechtenstein. Wien 1868 bis 1882, II 235, 238, 307, 309, 315, 354, 359, 362: lll 69.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.