— 79 Nendler Tobel; im - s nsmilsr todt. ^röliloodto'bl Nendler Weg; am,im- ^m nsiuilsr Nereswiesle; vb Dnx, s nyrenvö^Ii das 
- Das Nnrren WisleIVM. 1744«) Nescher; i. Gnmpriner — Sommerried der - Neschersgut; in Jörg - Nesseldohle; die obere, untere - Neubrnch; im 
-cli 
obsr. unslsr rnzsslsrtvlii i>n nö'iibrnoii Nenbnrger Lehenwies — aus Bangs; die 
- Neuseid im nöülVI«) imNcuwscld(wo?)1650«) das NeMld^)^-). z,̂ ^i„öii5.'l.! Ncuwseldt «.T) 1690'), Ncuselder (R) 1733«). Neugereut; im - — Ncnwgriitt (E) 1690>) j,n uöükrü'i Renw gereut (T) 1690. Neugut; im 
- im n,'Ilnö^üü'öt in dem Neugut (S) 18. i,n nöÜLus't Jahrh-«) ' 2_ Nengüter; in den - i 
cl-i nöiit>si'stsr Neugütle; 
im - im nöüZüs'lli Neuland; im 
Neu- im nö'ülnncl ländern; im Neufeld bei den - Neumahd; im - — Nenrente; in 
der - i clsr nöürii'ii Vaduzer Neun gcreuth Äcker 1737 >) Neuwingert — der neue Weingarten 1615'). Der Newe Wein- gart 1698"). im neueu Wiugert 1700') Nistelerwald — Nudeltritt nü'cllatrit 
E Ws III, P Ws III. L P I- S Hcl. G X. t G IV. B.Grb.Geb. BIV. S >c>. R VI. G IV. SIV. V V. T XII. R Vll. G II- BIX,X, XI. P V. Ws II. NvII.2)SIl, II-,, XI. Ws VII.I.TXIV. Ws I V, Vl. B VIII. S Ilci. V l V. T XVI. BIV,V,VI, Vll, X. V ü. G I V, VI. 
') Vorarlb. Lda. Näscher ist Faniilien- uäme in E, G, M, R. «) E. Psa. Bnchel. TG. S. 72. ») R?l, «)Dr.SchädlerGG?l. Jb. VIII 157 R 246. -) RA. ") mdl. «) S. PsA. E U. V IV. E XI, XIV. S XI. Tb. 
«) RA. ') Vorarlb. Lda.RA. LII. ») E. Psa. mdl.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.