— 74 — Matheid m3,tlmcl B Gut am Berg genannt Mathaid 1513«) Matiolen; auf - nl nintjv'lH B IV. Maiolcn 1701«) Matona, Madonna - i-I 
'»stv'i.Ä P Ws IV. Matona1613«).Madona S Ws I. 1701 1774') Matrola, Matrula ul mgt.ns'in T Ws IV. Matruolen 1661') Matschisesls. Bart- rilmaökIs.pörLs'lÄ T VI. schisesls Batschiels 1689') , Mattelte, Mattete; 
im 8 mallli Da? Mattelti 1507'V ' am Matelti 1645"). ob hiczu° gehörig? ob dem obercu Mätcli 1503») Mattlalen). Mattlen- r.t tk»̂ ni-itln büul; auf der- Mauer; bei. unter der- — 
Tb XXIX, XXXI. 
Nr 25. °) ebd. Nr. 8. Vgl. auch Fetz Schlos; Faduz l879S. 
76 u. .hopsuer Jb. X 180. .) RA. ') RA. LU. «) Büchel, VU. Jb.VI 27. 2) RA. LU. ») Dr. Schädler, S. l.N.Jb. VI1136 R 205. ') Buchet, TG. S. 225. ') Büchel TG. S. 69. Vgl. auch ebenda S. 10, 151. ') Büchel, VU. JbVI. 64. °) Tb. GA. Nr. 23. ») Buchet, TG.S206 Mauer; bei der weißen selten: di clsr^vil^ mür Mauerte; beim - dim mürle Mauren; Gemeinden, msir^ Psarrei Muren 1305'), 1317-'), 1318»), 1318'), 1319»), 1414, 1469«), 1513'), 1594", 1689'). Murau 138l,1.ü82»),1514,1516') Mawren 1647°). Mauren 1613"), 1647°). Manrrcn 1721'). 
Tb XII. XXII °. Tb. XVI. XVII. XXVIII. B III B.Grb.Geb. Mauren; zu 
KI mnrn, B III. Grb. Geb. Maurertobel; im - im mürsr tödl E V. MaurerWiesen;inden- i cla inürsr wssH M IX. Mayer; der - - R II. Mayerische Biiudt 1690') — B. 
siehe auch W. ') RA.°) Büchel Gesch. d.Herru.v.Sb.Jb.IX. 29 ') ebend. S. 30.«) Vorarlb.Lda.')Eschn. Pfa. °) Bend. Pfa. --) Fischer Jb. X 171. Vgl. auch Kaiser S 90 u. 162, ferner: Fetz, „SchloßFadnz"1879 S 76 u. Hopsner Jb. X 180. ' «) RA.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.