— 51 — Gütigen; auf 
- güedigcn 1555, 1722'), i650^.güdingen15i'?)79 1620'). gendigen 1650'). im Gütige, feldt 1650'). ans Güettige» 1665'). auf Gndigcn 1.698»). Gütle; im -ut 
"üs'cigM E IV. VIII, XIV. M HI. 
') RA. -') E. Pfa. ») RA. LU. im "üg'tli Gütle Wald clsr LÜs'tli will Gütschebad, Götscha- ini güös.bcVci bad, Gützenbad 
- Guetschnitle;auf-1698'). — Gucttinctsch; Pündt am — Hainibgarten genant - 1698'). Habbünd; in der - Haberacker; auf dem - Haberbünd; in, bei der - Haberfeld; im - das Haber Veldt 1701'). das Haberfeld - nm 1707.2)' Haabcr' Feld 1737°). Haberlöchle — RI. Haberreute, Habreute 1 iis-drn ti R II. Habcrwnhrkops 1596'). — V'^) Haberkopf 1696-°). ' ^ Hag, Haag; beim -G 
VIII. R ') »ldl- IX').SVIl Sbv.TVIll. Tb XXIV. XXVII. G Ws IV. T XX. Ws IV. Unterland ') RA. LU. ') RA. LU. clsr niinnnt ntm KabsrHonsi' clsr ns.'bsrbünt > Iicibsrlvl,! 
M II. Tb XXVI. ° B VI, VII. V IV, SIV. 
') RA. LU. 
°) RA. Hägen bei der Gärbe; in Hahnenbünt; in der - in der Hanncnbünt 1673'>, 1766'). Hacken; in den - Häldele, Hälderle, Hälderler daßHäldelin(M)1698'), sm IMili Häldelin(T)1690 2), an dem Säldcle (B. Grb. Geb.) 1821»). Halden; an, auf der - in der Halden (V)1513, 1664'),' 17012). an der Halden (M) 1625«), 1698-'), (B. Grb. Geb.) 
— BI. bim nag Tb XXIV°. i us, Irv'M . Tb XVI, XVII °. i clsr nmiHlzü'nt. E I V, VIII. i cl^ liölcs, s,m. im n-Z'lclili H clsi' lr^la 
V VIII. P I. II. . T IX. V I V. Sb V. 
') S. GA. Nr. 13. -') RA. ») Vielleicht znr st. galt. Gem. Sevclen gehörig. ') E. Pfa. mdl. ') RA. LU. °) RA. ») B-.GA. E I H, VII, VIII. G IV. VIIIR IX. Sb VI. 
') RA. 2) RA. LU. b) E. Pfa. ') Vor- arlb. Lda. 
") B. GA.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.