Fallengaßwiese Fallenloch; im - Fallries; das große, das kleine - Fallsacker in Falß; znc Falls 1698 >) Fallsau Falsau 1480 >) Fallsbruunen; im - im iMLbrn irnA, Benderer 
- Fallsbüehl; im - Fallsbünt; in der - in dcr Pfalß Pündt 1650«), in der Fals- biindt 1766'). Psaltz Feldt: zn Muren im - 1689') Fallspritschen Falßprütschcu 1645'). Fallßbrntschcn 1722'). Fallsbritschen 1733'). Falß britschen 1733'). Fallteile - Falltobel Valstobel in den Fall 1584') Falscherina Formalen - genannt ben Hintcrschcllenbcrg; Bnchholz 1613'). Fam- mäleu genannt bei Hin- der-Schellenberg: Bnch- holz - um 1707-) Falzigera Falzengcra 1816') Faschiels s.Awaschiels Fanal, Banal 
- Vannail oder Banal 1507'). zn Banal 17012) Fanolen, Fanolta wahrscheinlich hichcr ge- hörig: Bajola 1507'). FinolenEgglS, 1513^» F>1nolencgk(S,P)1513») Vanolen, Vanola Vanolcn 1497 '). 1534 °) 
lÄ'lIci,ZH88̂Vk>'ScI, im kkl-IIiilo'oli 8 ZrolZ, s i.'Ksr i clsr lÄil8«)'u im lall8düs4 i clsr lkrll8dünt iur lÄll8brillS. i cltc nöücc löl im lallto'bl I^l^iAs'rÄ lanll'I lMyls, lcMölcl, 
R IV, VI. Tb 
I. mdl. M XII, Ws II. M I. G II. G I. 
') RA. LU. ') Dr. A. Schädler, GGA. Jb. VII1112 R 15. G 
I- E VIII, 
MI. ') Eschn. Pfa. M. 
-) RA. Fegeloch Fegeteloch 
8' lÄ Mio eil 8 Is'<>stilc>'c:Ii 
EIs.. Ib. >) RA. Eschn. Psa. VIII, G I- RI, II, III- T Ws III- ') Bnchel, TG. S. 175, M IX. Sb. ' Eschn. Psa. ")RA. B.Grb-Geb- ') VGA. T VIII. S II- 
>) Büchel, VU. Jb. VI 64. 2) RA.LU. SXI 
Ws ') Büchel, VA. Jb. VI VI 64. 2) S. GA. Nr.7. ») Vaduz. Alpar. T VI 
VIII ')BüchclTG.S.174u. Dr. Schädler GGA. Jb. VII1113 R. 22. 2)Büchel,TG.S.175. Vgl. ebenda S.10, Tb 
XXII. mdl. VIX. ,„dl.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.