52 
J j^V y J * 1 'S Air f 'V ''/^^Sr-Ai—r V ^^ 
y ' V> ' ✓ —*> ^ y 
-V-r-iT'r ^0 7 PT */ 6 */ ^ f /** r - 
#y^* 7^ f zf 7? ^ y -? 77-7 ^ TT7^ ^ JT 
^ ,AA^i /?A'y ' 7'S/j * r-7 r ’-rS*?-„-* Sp A\-„ 
A-^/ A* y£f ^yC '~AAA~ ,/ * *-v '- rX rA-,Srr S,V -V A 
cJ 
v* 
/ 
r-^’: 
fr, 
#/? 
V^/'* 
(* * 7 ü » y 
p 
>7 X 
A*j ■ 
X %f~" J* 
A 
c? 
y? 
r 
J* ^ 
1? 
f> /'/'$• -r-r# y r -r -f-^f* 
o,J S/y ■> /2 - 
{) S' pr? 4^4 ^ , -J-^/?-J"7 -V^ -r y- -J 
’A-i&?7-AA-pi' -j-~* ■'r A- AA?--*'S-* *}S,* '/^i 
-> ^ y’/iv ^ ,/ % 
,f//< Ar^AA -* rj/s'?A si/ 0/* *-y^ *' p 
r r'.-r-*- lA.-A'rS^r A* i/^f -s-zr^y' £~ ^/irY V? *-y< 
Tr/S/A */SS/ ~*-^r A* tJ, A. SA^ -, J-*—t*jA*~ z ^ 
...*^:M°% yy ^ 
' ^ S iT , V?. 5^ >- 
^/^zs " '' ä 
^^A/AvSSA/ y r.. ^ 
'SJS ¿? 
-# -zr^S tfr-y'S * r-i—r jf ?s ' ^ 
Ausschnitt aus dem Ent 
wurf des Verfassungsrats, 
1. Oktober 1848. Gemäss 
Anträgen Landesverweser 
Menzingers und der Abge 
ordneten Wanger und 
Goop waren ein Untersu 
chungsgericht über Ver 
brechen und schwere 
Übertretungen, bestehend 
aus dem Landschreiber als 
öffentlichem Ankläger und 
Untersuchungsrichter, 
Schwurrichtern und einem 
Schriftführer (§ 110) sowie 
ein Landgericht als Ober 
gericht, bestehend aus 
dem Landesverweser als 
Vorsitzendem, vier Land 
räten und dem Land 
schreiber (§ 111) vorgese 
hen.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.