Fünf Jahre Liechtensteinisches Landesmuseum - ein Blick zurück nach vorn ANJA DAUSCHEK VORBEMERKUNG Aus Anlass des Jubiläums «Fünf Jahre Liechtenstei- nisches Landesmuseum 2003 bis 2008» hielt Dr. Anja Dauschek aus Stuttgart am 29. November 2008 einen Vortrag, der nachfolgend abgedruckt ist. Frau Anja Dauschek studierte Sozialwissenschaf- ten an der Universität München und Museum Stu- dies an der George Washington University in Wa- shington D.C. und promovierte schliesslich an der Universität Flamburg im Fach Volkskunde. Von 2000 bis 2006 war sie leitende Beraterin bei der interna- tional tätigen Museumsberatung LORD Cultural Re- sources und baute unter anderem das LORD-Büro in Berlin auf. Seit 2007 ist sie als Leiterin des Pla- nungsstabes für den Aufbau des Stadtmuseums Stuttgart verantwortlich. Zudem lehrt Frau Dr. Dau- schek im Bereich Museumsmanagement an den Universitäten Berlin, Hamburg, Karlsruhe und Ba- sel. Sie ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Publikationen. Im Vorfeld der Neueröffnung des Liechtensteini- schen Landesmuseums im Jahre 2003 war Frau Dauschek massgeblich bei der Entwicklung des Leitbildes und der Organisationsstruktur tätig. Für die Publikation zur Wiedereröffnung des Landes- museums verfasste sie den Beitrag: «Landesmuseen im 21. Jahrhundert». Norbert W. Hasler 288
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.