LIECHTENSTEINISCHES LANDESMUSEUM 2008 anderem stattete Seine Excellenz Zeng Peiyan, Vize- premierminister von China, am 23. Januar 2008 in Begleitung einer hochrangigen Delegation dem Postmuseum des Fürstentums Liechtenstein einen Besuch ab. Das Postmuseum beteiligte sich auch im Be- richtsjahr wieder an der «Langen Nacht der Mu- seen» und konnte zu diesem Event 128 Gäste be- grüssen. 
Junge Gäste im Postmu- seum am Vierten Liechten- steiner Familientag vom 31. August 2008. Die Sammlung postgeschichtlicher Dokumente er- weiterte sich durch folgende Objekte: - 73 antiquarische Grusskarten - 26 Ansichtskarten (historische Ansichten aus Liechtenstein) - 8 Dokumente (Dienstvertrag, Eintrittskarte, Ein- ladung, Prospekt) zur Landesausstellung 1938 - 33 Kunstpostkarten - 2 Spezialbriefmarkenalben - «Gekrönte Häup- ter» - Ein Teil der Postfachanlage aus dem Vaduzer Postamt. Die philatelistische Sammlung wurde durch die Do- kumente der Briefmarkenausgaben der Liechten- steinischen Post AG ergänzt. Auf Anfrage des Organisationskomitees derWIPA 2008, stellte das Postmuseum ein Exponat der Ers- ten Briefmarken-Ausgabe des Landes zur Verfü- gung. Die WIPA fand vom 18. bis 21. September 275
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.