Sowohl der Camino Espa- nol wie auch der Camino Frances führten (auch) durch Graubünden. Der Spanische Weg führte zwi- schen Chur und Mailand über den Splügenpass, der Französische Weg verband Chur und Venedig via Ju- lierpass. Die Tiroler Linie des Camino Espanol führte über den Reschenpass, das Stüfserjoch sowie das Velt- lin nach Mailand. 188
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.