DIE REGIONEN SARGANSERLAND UND WERDEN- BERG IM HERBST 1918/CLAUDIO STUCKY LITERATUR Bundesamt für Statistik: Eidgenössische Volkszäh- lung 2000. Bevölkerungs- entwicklung der Gemein- den 1850-2000. Statistik der Schweiz. Neuchätel, 2002. Degen, Bernhard: Landes- streik, in: Historisches Le- xikon der Schweiz (HLS), Version vom 1. Februar 2006, URL: www.hls-dhs- dss.ch/textes/d/D16533.php Eidgenössisches Statisti- sches Bureau (Hrsg.): Eidgenössische Volkszäh- lung 1. Dezember 1920. Kantonsweise Ergebnisse, Heft 8. Bern, 1923. Felder, Pierre et. al: Die Schweiz und ihre Ge- schichte. Zürich, 1998. Gassner, Markus: Die Grippeepidemie vor 75 Jahren. In: Terra Plana 1993, Heft 4, S. 23-27. Gautschi, Willi: Der Lan- desstreik 1918. Zürich, Einsiedeln, Köln, 1968. König, Mario: Politik und Gesellschaft im 20. Jahr- hundert. Krisen, Konflikte, Reformen. In: Hettling, Manfred et.al.: Eine kleine Geschichte der Schweiz. Der Bundesstaat und seine Traditionen. Frankfurt am Main, 1998. Lemmenmeier, Max: Krise, Klassenkampf und Krieg. In: Sankt-Galler Geschich- te 2003, Band 7. St. Gal- len, 2003, S. 9-117. 
Protokoll SP Bezirk Sar- gans. In: Kantonaler Ge- werkschaftsbund St. Gallen (Hrsg.): 80 Jahre General- streik 1918-1998. St. Gal- len, 1998. Protokoll der Zusammen- kunft der VSEA Mitglieder vom Platze Buchs (SG) am 12. November 1918. Kopie im Besitz des Verfassers, Original verschollen. Reich, Hans Jakob: Neu- orientierung am Rhein nach dem ersten Welt- krieg. In: Terra Plana 1994, Heft 1, S. 37-46. SL: Sarganserländer, Mels. Jahrgang 1918. SVZ: Sarganserländische Volkszeitung, Walenstadt. Jahrgang 1918. W&O: Werdenberger & Obertoggenburger, Buchs. Jahrgang 1918. 
BILDNACHWEIS Bildarchiv «Terra Plana», Mels 
ANSCHRIFT DES AUTORS Dr. phil. Claudio Stucky Rebenstrasse 14 CH-9425Thal 107
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.