Die St. Martinskirche in Ludesch war eines der Ausflugsziele im Rahmen der Exkursion des Histori- schen Vereins nach Bludenz und in den Walgau. Der Bludenzer Historiker Manfred Tschaikner während seiner Führung durch das historische Zentrum seiner Heimat- stadt. 
FUHRUNGEN UND EXKURSIONEN BESUCH DER ÖTZI-SONDERAUSSTELLUNG IM LANDESMUSEUM IN VADUZ 15 Vereinsmitglieder besuchten am 21. Februar 2007 die Ötzi-Sonderausstellung im Liechtensteinischen Landesmuseum in Vaduz. Unter fachkundiger Füh- rung durch die Archäologin Ulrike Mayr erhielten wir spannende Einblicke in das Leben des «Ötzi» während der Jungsteinzeit im Alpenraum. Der Ori- ginal-Ötzi - eine 1991 entdeckte, 5300 Jahre alte Gletschermumie - ist im Archäologiemuseum in Bo- zen geblieben, doch anhand von Nachbildungen konnten wir uns eine konkrete Vorstellung von sei- nem Leben machen. Ein zusätzliches Liechtenstein- Fenster an dieser Sonderausstellung zeigte liechten- steinische Originalfunde aus demselben Zeitraum. EXKURSION NACH BLUDENZ UND IN DEN WALGAU Am 5. Mai 2007 führte der Bludenzer Historiker Manfred Tschaikner 23 Mitglieder und Freunde des Historischen Vereins durch seine Heimatstadt und zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten im Walgau. Nach einem Rundgang durch die Altstadt von Blu- denz galt ein Besuch dem imposanten Bau der heu- te stillgelegten und umgenutzten Lünerseefabrik in Bürs. Nachmittags standen ein Besuch der Kirchen St. Nikolaus in Bludesch und St. Martin in Ludesch 126
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.