VORSTAND UND GESCHÄFTSSTELLE Der Vereinsvorstand erledigte im Berichtsjahr 2007 die statutarischen Geschäfte in neun ordentlichen Sitzungen. Die Vereinsvorsitzende Eva Pepic vertrat den Historischen Verein in verschiedenen Arbeits- gruppen und bei öffentlichen Anlässen. Im Berichtsjahr bereitete der Vereinsvorstand in Zusammenarbeit mit dem Ressort Bildung ein neu- es Forschungsprojekt vor, das unter dem Titel «Ein- bürgerungen - Einbürgerungspraxis in Liechten- stein (inklusive Integration) vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart» steht und dessen Realisierung in den Jahren 2008 bis 2011 erfolgen wird. Näheres zum neuen Forschungsprojekt des Historischen Vereins ist im Kapitel «Projekte» zu finden. Die Vereinsadministration und Jahrbuch-Redak- tion oblag auch im Berichtsjahr 2007 Geschäftsfüh- rer Klaus Biedermann, im Rahmen eines Arbeits- pensums von 50 Prozent. Zur Entlastung des Ge- schäftsführers wurde die Buchhaltung und Adress- verwaltung im Berichtsjahr von der Vereinskassierin Irene Lingg-Beck wahrgenommen. Diese Entlastung diente dem Abbau von Überstunden, welche bei der Geschäftsstelle im Jahr 2006 infolge des Wegzugs aus Triesen und der Neueinrichtung der Geschäftsstelle in Schaan entstanden waren. Im Rahmen einer per- sönlichen Weiterbildung besuchte Geschäftsführer Klaus Biedermann im Herbst 2007 an der Berufs- schule in Buchs den Kurs «Moderne Geschäftskor- respondenz». Der Historische Verein sowie seine Geschäftsstel- le und Projekte erhielten mehrmals Besuch im Ga- manderhof. Ehemalige Studenten an der Universi- tät Freiburg (Schweiz) besichtigten am 17. August 2007 in Begleitung von Georg Schierscher und Ru- pert Quaderer den Gamanderhof. Am 2. September 2007 stattete nochmals eine Gruppe ehemaliger Studenten in Begleitung von Alois Ospelt und Rupert Quaderer dem Gamanderhof einen Besuch ab. Bei dieser Gelegenheit berichteten Hans Stricker, Pro- jektleiter des Namenbuches, sowie Geschäftsführer Klaus Biedermann über das Namenbuch bezie- hungsweise über den Historischen Verein. Am 22. November 2007 schliesslich besuchten die Ge-schichtslehrer 
des Liechtensteinischen Gymnasi- ums den Gamanderhof, wo sie von Klaus Bieder- mann und Fabian Frommelt über die Tätigkeit des Historischen Vereins und des Historischen Lexikons für das Fürstentum Liechtenstein informiert wur- den. 122
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.