HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN 2007 Tätigkeitsbericht des Vereins pro 2007 JAHRESVERSAMMLUNG 2007 Die 106. ordentliche Jahresversammlung fand am 31. März 2007 im Kleinen Saal des Gemeindehauses in Schellenberg statt. Die Vereinsvorsitzende Eva Pepic begrüsste rund 50 Anwesende, darunter auch mehrere Landtagsabgeordnete sowie Vertreterin- nen und Vertreter der Gemeinden. Die Aktuarin Ve- ronika Marxer verlas daraufhin das Protokoll der Jahresversammlung vom 1. April 2006 in Planken. Es wurde einstimmig genehmigt. Der Jahresbericht 2006 war den Mitgliedern bereits vorgängig zuge- stellt worden, so dass Eva Pepic lediglich einzelne Schwerpunkte der vorjährigen Vereinstätigkeit her- vorhob. Anschliessend wurde der Jahresbericht 2006 einstimmig gutgeheissen. Die Kassierin Irene Lingg-Beck erläuterte die Jahres- und die Fonds- rechnung. Vorstandsmitglied Hugo Quaderer verlas den Revisionsbericht von Georg Kieber. Jahres- und Fondsrechnung wurden einhellig genehmigt. 
Der Vereinsvorstand an der Jahresversammlung in Schellenberg. Von links: Veronika Marxer, Irene Lingg-Beck, Rupert Tiefen- thaler, Eva Pepic, Fabian Frommelt, Brigitte Haas und Hugo Quaderer. FESTLEGUNG DER MITGLIEDERBEITRÄGE Auf Antrag des Vereinsvorstands beschloss die Mit- gliederversammlung einstimmig, die Jahresbeiträ- ge in der bisherigen Höhe zu belassen: 75 Franken für Einzelmitglieder, 100 Franken für Partnermit-119
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.