[42] 3 Bruchgelten. 2 Klaine Ständelin190. 8 Wasßergälten. 1 Alte Schapfen. 1 Neuwer Schläg KüblVnd ain Neuwes Schlag Väßlin. 2 Handt Kübel für Speißen zue tragen. 1 Mähl Kübele. 2 Milch Kübele. 3 Andere Kübel. 2 Hennen Kübl. 20 Milch Brendten ohne die auff dem Schloß. 1 Hackbanckh. 1 Keß Thäller. 1 Keß napf. 1 Sich napf. 3 Kraut standen191. 2 Schmaltz Kübel. 143] 7 Hennen Stigen. 3 S[it] h[onor] Nacht stuell192. 2 Neuwe Reff193. 1 Weinschempfes194. Vnderschidliche Zainen19"', groß Vnd Klain, sambt Krießen196 Körb. Souil die Weinfesßer anbelangt, seindt hauptsachlichen solche Vermög angezogenen Inventarij de Anno 1662 verhanden, Vnd waß Von denselben noch Übrig, mit den signierten Litteris Verhafftet, zue Veldtkirch ist ains von 9 Som Vnd 2 Halbfüederige, Ein Wermueth197 Väßlin von 15 ViertlVngeuar, Vnd ainer Leglen198, den Übrigen aber obsicht zue haben, würdt dem Haußmeister oder Burg Vogt199 obgelegen sein. 
Verner volgt. 2 Klaine Spinn Redlin. 3 Güegelen200. 1 Doplete stainen schreib Tafel. 2 Kapuenen201 Körb. 1 Stroschneidt Stuell202 sambt Zuegehörd. 1 Fisch Halter, 1 Pfannen Holtz2"3. 2 Quartlin Schenckh fesßer. 1 Mösßiges Schempfes. 144] Verzaichnus Kirchen Ornats in Capella S. Florini Zue Vadutz. 3 Kelch Von Silber sambt Paten2"4 Vbergült. 4 Rothe Meßgewanndt, 1 Von Sammt mit einem weiß-sil- bern geblümbten strich, Ein Von Damasten, Ein von schlechtem Samet mit Einem Maria Bildt, Ein von Scha- meloth mit falschen Silbernen Portel sambt Manipl205. 3 Weiße Meßgewandt, Ein alts mit einem Maria bildt, Ein roth gestrimelt2"fi mit falschen Silbernen Porten Eingetra- gen, Ein mit weißen grünnen stainen, sambt Stöhlen2"7. 2 Grünne Meßgewanndt, Eins Von geweßerten Schamloth mit Silbernen Pörtl, Einß Von tülin208 sambt Stöhlen. 5 Blauwe Meßgewandt, Eins Von Schameloth mit falschen gülden Vnd Silbern Pörtel, Eins Von Wüllin Tuoch mit ei- nem Creutz, Eins Von Damasten mit einem Maria Bildt, Eins Von Damasten, alt, mit einem Creutz, Maria Vnd Jo- hannes, Ain alt Sametes mit einem Löwen Wappen in der Mitte sambt 3 Stöhlen. 4 Schwartze Meßgewandt Von Damasten, Eins mit weis- ßen Bluemen Von gemainen Zeug, Ein falsch gewesßertes mit Leinen Pörtel, Ein Kronräschens209 mit falschen ro- then Pörtl. [45] 6 Alben210 mit 5 Humeral211. 17 Kelch tüechlin, 5 Weiße, 2 geferbte, 2 blauwe, 3 rothe, 3 schwartze, 3 grüene. 15 Alte Altar Tüecher für 3 Altär. 214
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.