[7] Ein Silbernes Suppen Schüsßele sambt dem Däckhel ä 27 Loth. Zway Klaine Silberne 
Schüsßelin 12Vz Loth. Ein Silbernes Confect Schälelm. IOV2 Loth. Ein Zynine38 büx. 8V2 Loth. Ein Weichwasser Käsßelin. 4 Loth. Ein Nachtzeug39 Schächtelin, oben auf dem Däckhl ein Aydex40 8V2 Loth. Ein Saltzbüxel in Formb ainer 
Schildkrotten. 6V2 Loth. Ein [Silbergeschmeidt] von ainer Galleren4' ein Fändl42, Röhrlin43, Vnd ain Mändl mit ainem 
Rumla44. 4Vz Loth. Zway Löffel sambt ainem Messr. 7 Loth. Zwölff Tischbächer mit Vergulten raiffen sambt ainem Deckhel,wägen 150 Loth. Anm. d. Autors: Die drei letzten Positionen sind mit einer Klammer versehen und dem Zusatz «Bei Hefrrn] Landt- Vogt [Köberle] zue Vadutz». [8] Zwölff Löffel 48 Loth. Zway Vergulte Saltz büxlin. 31 Loth. Ein Vergültes Lavor45. 80 Loth. Ein darzue gehörige Handt Kanten. 39 Loth. Zway Leuchter, warzue Zway Pfifferling46 sambt dem Liechtbutzer47, halten an gewicht zuesamben 88 Loth. Anm. d. Autors: Die fünf letzten Positionen sind mit einer Klammer versehen und dem Zusatz «Bey Herrn Landt- Vogt [Köberle] zue Vadutz». Von späterer Hand mit Bleistift hinzugesetzt: «Ist vorhanden oder ist ein ander vorhan- den bzw. seindt Zwej andere vorhanden». Item 48 stückh von silberner alter Müntz, wägen 27'/2 Loth. Ein Fueteral48 Von roth Vergüldtenen Leder in Formb eines Buechs, warinnen ein Dutzet Messer mit silbernen Handthäfftin49. Anm. d. Autors: Mit Bleistift Zusatz: «seindt 11 paar sambt tranchiermesser50 vorhanden.» 
Ein Maiolica51 Schüsßelin mit Verguldten Handthäbin, vnd ainem Kristallinen Bächerlin mit Vergulten Fueß, vnd Handthäb. Anm. d. Autors: Mit Bleistift Zusatz «NB». [9] Ein mit silbernen Figuren, warinnen die 4 tempora52 vorgebildet seindt, Eingelegtes schwartz schreibtischel oderTrüechele. Ein Silberne mit Schiltkrötten bain Eingelegte Tafel Vnßer L[ieben] Frauwen begräbnus53 Vorstellend. Ein gleichförmbiger Spiegel also Einge[le]gt in ainem Fueteral. Ein mit roth Vergültem Läder außwendig, Innen aber mit roth Sammet außgefüetertes Apotekhl54, warinnen nachvolgende stüeckh gehören. 4 Vergülte runde hoche Büxlin. 2 Sechßeggete Vergülte Fläschlin. 1 Vnvergültes rundeß Lädlin55 obenauff dem Deckhl zway geschmältzte bilder. [10] 6 Sechseggete Vergülte groß Vnd Klaine Lädlin. 1 Vnvergültes Bächerlin. 1 Klain Vergültes Trüchterlin. 1 Klain Vergültes Schüßelin. 2 Vergülte Schälelin gleich. 1 Vergültes Leuchterlin. 4 Christallnin Fläschlin mit Silber Vergülten schrauffen56. 1 Silber Vergülten Bürstenstill. 2 Klaine Vergülte Loffelin. 1 Silber Vergültes Saltz Büxlin in Formb ainer Schilt- krötten. 1 Silber Vergülte Schallen. 200
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.