Abbildung 
3: VALTS I 144 (Ausschnitt) 144 Mhd. o vor r+Konsonant bei erhaltener Kürze in Wörtern 
wie gestorben, Horn, Korn, Morgen etc. ^ o(GR13) © pbisp(V51;SG41,42;GR16) O 9.9 • O p', selten pa, gr und g (AP 5-9) mit Vokali- sierung 
des r (vgl. BSG I § 94 c) A ga A ja und ga (A6, 8, 10) @ 3 (T 41,42) 3fc wg, wa, U3 etc. (vgl. Kommentar S. 409/410) Hinweis auf die Legende Kein Zeichen: Kein Beleg für die ungedehnte Lau- tung (vgl. auch Legende Pkt. 2) L 7, 8 a-Lautung nur noch in der Erinnerung der Gp. V 4 
Allg. ga, aber parnug V 5 
Allg. ga, aber hparn, -ga- (3x), wgara V 11 
Allg. ga, aber kftgarba, -ga-, tngarga, beide neben -pa- V 21, 23-25 
Allg. ga, aber ya, ya in Horn, Dorn (vgl. Karte 158) V 22 
Allg. ga, aber -pa- in Dom (vgl. Karte 156) V 44, 45 Bei der Nacherhebung wurde Vordringen von jüngerem p festgestellt (vgl. Kommentar S. 400) V 67 
Allg. p, g, sugg. p 
und a: abgelehnt; Gf. II gelegentlich a T 1 
Allg. ga, aber bgrfta, gwprfa T 
32 p, g nur im Ortsteil Wald jenseits des Pitz- baches, in Arzl 
allg. ga, ga T 38-40, 43 Allg. a, 
aber gawoRfan T41, 42 Allg. a, 
aber gawöRfan T 50 Allg. p, p, aber Gm. sp. öfter p, 1 
x mgRgrj, sugg. g: abgelehnt A 2 
Allg. ga, nur 
lx bpaR/t, rep. -pR- A4 
Allg. pa, jünger g; aber: pa'nyg «alt ist wamyg » A 
10 pa, pa nur bei jüngerer Kürzung A 14 
Allg. pa, aber gwpafa, jünger kftprba, mprga A 15 
Allg. pa, aber mparn (3x), 
jünger kftprba, bprfta A 
19 pa nur bei geschwundenem r, jedoch lx parnurj A 20 Kürze nur 
in mpan, wpart, kftprba A 22 
Allg. pa, aber gwprfa, pardnug FnrfsptTiino Hpr I pgpnrtp < Kartp 145 110
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.