SEITE B (1) 5. Spindelscheiben Diese sind grösstentheils aus Ziegelstücken, eine aber aus Stein erstellt. 6. Glasscherben Diese wurden zumeist in der Nähe des tepidariums gefun- den und bestehen aus starken, kenntlich in Sandformen gegossenem Glase. Mutmasslich war der halbkreisförmi- ge Bau des tepidariums mit Glas eingedeckt. 7. Metallgegenstände a) aus Eisen: Ein Schlüssel Ein Schlossriegel Mehrere Hacken T-förmig Diese dienten zur Befestigung der Heizziegel. Eine Parierstange von einem Schwert. Mehrere Messerklingen 1 Hammer mit eisernem Griff 1 Topf- oder Eimerhenkel 1 Dochthacken b) aus Bronce: Ein Kettchen Bei den Ausgrabungen in Nendeln im Jahre 1893 gefundene Gegenstände: Spindelscheiben sowie eine T-förmige Hacke 336
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.