Bedeutenden Zuwachs erhielt die Museumssamm- lung von religiösen Andachtsbildchen - u. a. so ge- nannten Spitzen-Bildchen, wie sie durch die Liech- tensteiner Briefmarkenausgabe von Weihnachten 2004 wieder in Erinnerung gerufen wurden - durch zwei grosszügige Schenkungen von Frau Maria Hasler-Hummer, Bendern, und alt Dekan Pfarrer Franz Näscher, Bendern. Beide Schenkungen zu- sammen belaufen sich auf 860 Einzelbildchen. 318
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.