STIFTUNGSRAT 
KASSA- UND AUFSICHTSDIENST - Mag. Edmund Banzer, Hohenems - Christel Hassler, Schellenberg - lic. phil. Roland Hilti, Ruggell - Maria Marxer, Gamprin - lic. phil. Eva Pepic, Triesen (Präsidentin) - Luise Walser, Vaduz - Dr. Thomas Wilhelm, Vaduz MUSEUMSKOMMISSION - lic. phil. Norbert W. Hasler, Schaan (Vorsitz) - Johann Otto Oehry, Triesen - Univ. Prof. Dr. Elmar Vonbank, Bregenz - Manfred Wanger, Planken 
- Barbara Alheit-Mosing - Myriam E. Bargetze-Köysürenbars, bis 31. Juli 2005 - Corinna Beck, bis 31. Juli 2005 - Brigitte Büchel, seit 15. Oktober 2005 - Emerita Büchel-Foser - Marianne Bumbacher-Biedermann - Vlado Franjevic - Sonja Frommelt, bis 31. März 2005 - Helen Goop, seit 15. Oktober 2005 - Annie Jeger-Wächter - Hannah Pfefferkorn - Silvia Schädler-Hoch - Brigitte Schweiger - Yvonne Walser, seit 1. März 2005 - Patricia Wille MUSEUMSPERSONAL LEITUNG UND VERWALTUNG - lic. phil. Arthur Brunhart, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Direktor-Stellvertreter - Sven Beham, Sachbearbeitung Fotografie und Dokumentation - Nadja Burtscher, Sachbearbeitung Verwaltung und Organisation - Lorenz Frommelt, technischer Dienst - lic. phil. Norbert W. Hasler, Direktor - Thomas Müssner, Restaurator 
AUFSICHT WOHNMUSEUM HAUS NR. 12 IN SCHELLENBERG - Hedy Biedermann, Schellenberg, seit 1. Oktober 2005 - Elisabeth Fischli, Schellenberg, bis 30. Juni 2005 - Claudia Hürlimann, Schellenberg MUSEUMSFÜHRERINNEN UND -FÜHRER - Anja Fasel-Schreiber, Vaduz - Keiko Gantenbein, Werdenberg - Dr. Verena Hasenbach, Triesen - Stefanie Leibfried, Schaan - lic. phil. IL Marianne Lörcher, Sevelen - Angelika Sartor, Schaanwald - Silvia Schädler-Hoch, Triesenberg - Jürgen Schindler, Eschen - Kathrin Wüst, Klaus Insgesamt sind rund tausend Neuzugänge in die Sammlungen des Liechtensteinischen Landesmu- seums für 2005 zu verzeichnen. 312
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.