LIECHTENSTEINISCHES LANDESMUSEUM 2005 gebäude - Tag der offenen Tür im Regierungsviertel in Vaduz». Das Landesmuseum zeigte aus diesem Anlass im Foyerraum eine Ausstellung von Plänen und Modellen verschiedener Bauprojekte im Regie- rungsviertel. Das Landesmuseum beging in aller Bescheiden- heit den zweiten Jahrestag nach der Neueröffnung des Museums vom 29. November 2003. So war es am Wochenende vom 26. und 27. November 2005 bei freiem Eintritt zu besuchen. Im Medienraum wurde der 2005 realisierte Dokumentarfilm über das Regierungsviertel von Norbert Jansen und Da- niel Schierscher unter Mitarbeit des Landesmu- seums, des Landesarchivs und weiterer Institutio- nen dem interessierten Publikum gezeigt. Am 2. Dezember 2005 konnte der Museumsleiter Norbert W. Hasler zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland, darunter Fürstin Marie von und zu Liech- tenstein, zur Eröffnung der Sonderausstellung «Im Schutze mächtiger Mauern. Spätrömische Kastelle im Bodenseeraum» begrüssen. Ausführungen von Frau Regierungsrat Rita Kieber-Beck, Kulturministe- rin des Fürstentums Liechtenstein, Dr. Jörg Heilig- mann, Leiter des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg, Konstanz, und ein Vortrag von Dr. Timo Hembach, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Archäologischen Landesmuseums Baden-Würt- temberg, Konstanz, und Kurator der Ausstellung, rundeten das Eröffnungsprogramm ab. Die Ausstellung, ein Projekt des Liechtensteini- schen Landesmuseums, des Archäologischen Lan- desmuseums Baden-Württemberg, des Amtes für Archäologie des Kantons Thurgau und des Vorarl- berger Landesmuseums zeigt neben Modellen eine Fülle spätantiker Funde aus Kastellen und spätrö- mischen Höhensiedlungen des Bodenseeraums. Die Ausstellung dauert bis 7. Mai 2006. Bereits zum dritten Mal seit der Neueröffnung lud das Liechtensteinische Landesmuseum am 10. De- zember 2005 zum Hauskonzert im Barocksaal des Museums ein mit Einbezug des historischen Orgel- positivs aus dem 17. Jahrhundert. Zur Aufführung durch das bewährte Ensemble mit Josef, Helga und Clarissa Frommelt, Thomas Dünser und Maciej Zborowski an der Orgel gelangten Werke von Jo-Anlässlich 
der Eröffnung der Sonderausteilung «Im Schutze mächtiger Mau- ern. Spätrömische Kastelle im Bodenseeraum»: Timo Hembach, Fürstin Marie, Jörg Heiligmann, Norbert 
W. Hasler und Hansjörg Frommelt (oben); weitere Einblicke in die Sonderaus- stellung 307
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.