HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN 2005 Vereinsvorstand die Abteilung Denkmalpflege und Archäologie des Hochbauamts bei der Durchführung des Mittelalter-Festivals, das diesen besonderen Tag prägte und zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Balzers lockte. Am diesjährigen Europatag des Denkmals konnten wir auch einen neuen Werbeflyer präsentieren, in welchem der Historische Verein und seine Aktivitäten vorgestellt werden. Die Vereinsadministration und Jahrbuch-Redak- tion wurde auch im Berichtsjahr 2005 von Ge- schäftsführer Klaus Biedermann wahrgenommen, im Rahmen eines 50-Prozent-Pensums. Als Ferien- vertretung fungierte, für die Dauer eines Monats, Rita Vogt aus Balzers. Rita Vogt führte im Berichts- jahr auch die Bibliotheksrevision weiter. Zahlreiche Bücher aus der Vereinsbibliothek wurden neu er- fasst beziehungsweise umsigniert. Diese Tätigkeit, die im Jahr 2006 einen vorläufigen Abschluss fin- den wird, erfolgte in Zusammenarbeit mit der Liechtensteinischen Landesbibliothek in Vaduz. Die Bestände der Vereinsbibliothek sollten ab Herbst 2006 vollständig über das Katalogsprogramm der Landesbibliothek abrufbar sein. 
JAHRBUCH BAND 104 Das Jahrbuch Band 104 wurde am 23. Juni 2005 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Präsentation fand in der Musikschule in Triesen statt. Hauptbeitrag im neuen Jahrbuch ist die Studie von Josef From- melt über Entstehung, Einführung und Verände- rungen der Liechtensteinischen Landeshymne. An dieser Buchpräsentation nahmen nebst den Presse- vertretern ein Grossteil der Autorinnen und Auto- ren sowie die für die Buchproduktion verantwortli- chen Personen teil. Eine besondere Note erhielt der Anlass durch die musikalische Gestaltung. Ausge- hend von Motiven der Landeshymne improvisierte Markus Gsell (Saxophone und Kontrabassklarinet- te), unterstützt von Veronika Marxer (Kontrabass), zu verschiedenen Themen des Jahrbuchs. Mehr als 40 Personen folgten der Einladung zur Jahrbuch- Präsentation. Anlässlich der Präsenta- tion des Jahrbuchs Band 104: Autorinnen und Au- toren sowie an der Buch- produktion Beteiligte. Von links: Lorenz Hilty, Hannes Mannhart, Silvia Ruppen, Wilfried Marxer, Eva Pe- pic, Klaus Biedermann, Marianne Lörcher, Man- fred Tschaikner und Josef Frommelt 275
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.