Der erste formelle Haftbe- fehl des Amtsgerichts Ber- lin-Mitte wurde mündlich am 22. Januar und schrift- lich am 23. Januar über- mittelt. 
14a lMJ&ucvuffeut(idjuH$icit ;>hv 9lvAM2 Ueö ScntfrlKii Mvimtit(il|iti(t;ctd(attcS Pi^^^^^^^^^•|^ • •• • ———i I. £cr;tI*Ioniulcnt 3Dhannc& H'nlltri] ijt n»ca.cii 4.'ctrnns ,;u icrliai.cn. eiche Mummet Utt2 ii3). II. ^rtfi £d;aic pcn. 9'otlcr Hl. 'Jllfrcb criinic gen. Police (iuD nicflcii Müiihirtticrbrcfficn? in ncvlmilcn. Siehe Kummer 14)62 (IS). 3^ao4Mati ajirö ttica.cn (einer qrofjen *Jlnflacic ntij ßer*Kotatiou?müirr)incflcDru(ft, baher ciiincii ürh nur tlarc unb [tbarfe 4?iIl)aiifnahincn4iir*JUirbcrflnbc. 2lue»DcmjclbcH(0riinDc fön neu nurt) nur liier Ijernrilr 11 tc "SViirtilhrfc ncriuenhct Derben. yioiüiiüHöDiud bei tfiima %. ÜU. £> a n n I ti i b e n, rbetlinSW tib, dtmttWTlliafyf 211. — iln0cii\cn'iltinal)riie vbcnoaielbiL 44
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.