Die Publikation des Bei- trags «Fürst Johann 11. von Liechtenstein und sei- ne Sammlung der Wiener Biedermeiermalerei», ver- fasst von Roswitha Feger, wurde ermöglicht durch einen finanziellen Beitrag der LGT Bank in Liechten- stein AG, Vaduz. Der Historische Verein für das Fürstentum Liechten- stein verfolgt den Zweck, die vaterländische Ge- schichtskunde einschliess- lich der Urgeschichte zu fördern und die Erhaltung der natürlichen und ge- schichtlich gewordenen liechtensteinischen Eigen- art zu pflegen. Artikel 1 der Statuten des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein Für den Inhalt der einzel- nen Beiträge zeichnen die Verfasserinnen und Verfas- ser allein verantwortlich.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.