LIECHTENSTEINISCHES LANDESMUSEUM 2002 Gesamtansicht von Über- saxen. Gouachiertes Aqua- rell, von Johanna Isser von Gaudententhurn, 1853/ 1858 Der Kehr in Heiligkreuz, vom Margarethenkapfweg aus gesehen. Blick illaufwärts gegen die Stadt, Schattenburg und Leonhardskirche. Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1812-1880). Datiert: 24. Oktober 1849-August 1852. Nr. 93. 29,2 x 24 cm. E 2002/228. Inv. Nr. LLM Gr. 913. Schlösslein Hahnenberg bei Weiler. Blick vom alten Weg nach Fraxern gegen das Dorfzentrum auf den Hahnenberg und das alte Kirchlein (1875 abgebro- chen). Älteste Ortsansicht und einzige Darstellung dieser Kirche. Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1812-1880). Datiert: 24. August 1853 - November 1857. Nr. 104. 25,5 x 31,2 cm. E 2002/229. Inv. Nr. LLM Gr. 914. 
Schlossruine Altmontfort bei Fraxern. Ansicht der Ruine mit Blick ins Rheintal gegen Süden. Ortsbe- zeichnungen: Sulz, Rankweil, Göfis, Altenstadt, Amberg, Levis, Feldkirch, Schattenburg. Aquarell, goauchiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1812-1880). Datiert: 29. April 1842 - April 1850. Nr. 86. 27 x 37,2 cm. E 2002/230. Inv. Nr. LLM Gr. 915. Übersaxen. Gesamtansicht von Übersaxen mit Blick ins Rheintal gegen den Bodensee. Älteste Ansicht von Übersaxen. Aquarell, goauchiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1812-1880). Datiert: 21. August 1853-Juni 1858. Nr. 111. 22,7 x 28,5 cm. E 2002/231. Inv. Nr. LLM Gr. 916. 287
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.