LIECHTENSTEINISCHES LANDESMUSEUM 2002 Auswahl bedeutender Ankäufe, Schenkungen, Dauerleihgaben GRAPHIK Die Schlossruine Jagdberg bei Schlins. Nächtliche Ruinenansicht mit Wegelagerern am Lagerfeuer. Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gau- dententhurn (1802-1880). Datiert: 1. November 1841 - November 1841. Nr. 2. 25,7 x 35,7 cm. E 2002/ 204. Inv. Nr. LLM Gr. 889. Die Schlossruine Schwarzhorn bei Satteins. Gewit- terstimmung. Blick auf die Drei Schwestern. Aqua- rell, gouachiert, von Johanna Isser von Gauden- tenthurn (1802-1880). Datiert: 1. November 1841 - Dezember 1841. Nr. 4. 24.6 x 32 cm. E 2002/205. Inv. Nr. LLM Gr. 890. Schlossruine Siegberg bei Göfis. «Ansicht der Ruine Sigberg mit Blick auf Göfis Ortszentrum». Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1802-1880). Datiert: 15. April 1842 - März 1850. Nr. 85. Bild: 22,5 x 30 cm. E 2002/206. Inv. Nr. LLM Gr. 891. «Eine Parthie auf dem Wege von Sateins (!) nach Dums. Marterl am Waldweg von Satteins nach Göfis-Dums». Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1802-1880). Datiert: 28. Juni 1844 - Juli 1844. Nr. 45. 21 x 26,6 cm. E 2002/207. Inv. Nr. LLM Gr. 892. Felspartie bei Dums. Bizarre Felsenlandschaft bei Göfis, im Volksmund «verheit Schröffa» genannt. Einzige Ansicht aus der Zeit vor dem grossen Felssturz. Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1802-1880). Datiert: 1. August 1845 - September 1848. Nr. 80. 26,2 x 21,5 cm. E 2002/208. Inv. Nr. LLM Gr. 893. Dumser Weiher. Einzige und älteste Ansicht des Dumser Weihers auf dem Weg von Satteins nach Göfis. Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1802-1880). Datiert: 16. August 1845-Juli 1852. Nr. 90. 25.7 x 21,5 cm. E 2002/209. Inv. Nr. LLM Gr. 894. 
Das Saminatal von Amerlügen aus gesehen. Mit Blick auf die Drei Schwestern. Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1802- 1880). Datiert: 9. Oktober 1854-Mai 1859. Nr. 131. 28 x 33,2 cm. E 2002/210. Inv. Nr. LLM Gr. 895. Die gedeckte Brücke bei Feldkirch. Blick in die Felsenau gegen Feldkirch. Aquarell, gouachiert, von Johanna Isser von Gaudententhurn (1812-1880). Datiert: 10. Juni 1842 - Juni 1844. Nr. 42. 24,7 x 20,5 cm. E 2002/211. Inv. Nr. LLM Gr. 896. Schlossruine Schwarzhorn bei Göfis. Gouachiertes Aquarell, von Johanna Is- ser von Gaudententhurn, 1841 283
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.