DANK 
STIFTUNGSRAT Das Landesmuseum ist folgenden Donatoren für wertvolle und kulturhistorisch interessante Objek- te, die geschenksweise in die Sammlungen Eingang gefunden haben, zu grossem Dank verpflichtet: - Fürstl. Rat Robert Allgäuer, Vaduz - Daniel Büchel, Triesenberg - Walter Fehr, Schaanwald - Franz Frommelt, Triesen - Urs Hilti, Mauren - Roland Huber, Triesen - Wolfgang und Resi Kindle, Triesen - Sigi Korner, Triesen - Janko Kramberger, Vaduz - Veronika Marxer, Schaan - Thomas Müssner, Bendern - Johann Otto Oehry, Triesen - Eva Pepic, Triesen - Arthur Reutimann, Buchs - Erwin Risch, Schaan - Martin Spalt, Triesen - Tischtennisclub Balzers, Frau Ulrike Büchel - Joseph Wohlwend t, Vaduz Firmen - Hilti AG, Schaan - Hoval AG, Vaduz - Ivoclar Vivadent AG, Schaan - Swarovski AG, Triesen - Thyssen-Krupp Presta AG, Eschen - Unaxis Balzers AG, Balzers Vaduz, im Januar 2003 lic. phil. Norbert W. Hasler, Leiter des Liechtensteinischen Landesmuseums 
- Mag. Edmund Banzer, Hohenems - Trudy Bricci-Marok, Mauren, bis 17. März 2002 - Ulrike Brunhart, Balzers, bis 17. März 2002 - Christel Hassler, Schellenberg, seit 17. März 2002 - lic. phil. Roland Hilti, Ruggell - Maria Marxer, Gamprin - lic. phil. Eva Pepic, Triesen, Präsidentin - Luise Walser, Vaduz, seit 17. März 2002 - Dr. Thomas Wilhelm, Vaduz MUSEUMSKOMMISSION - lic. phil. Norbert W. Hasler, Schaan, Vorsitz - Johann Otto Oehry, Triesen - Univ. Prof. Dr. Elmar Vonbank, Bregenz - Manfred Wanger, Planken MUSEUMSPERSONAL - lic. phil. Arthur Brunhart, Balzers, wissenschaft- licher Mitarbeiter - Tanja Büchel-Felder, Balzers, Sekretärin (80-Prozent-Stelle), bis 13. Juni 2002 - Reto Hasler, Vaduz, Sachbearbeitung Fotografie und Dokumentation, seit 1. August 2002 - Thomas Müssner, Bendern, Restaurator - Anita Schädler, Triesenberg, Sekretärin (80-Prozent-Stelle), seit 1. Juni 2002 - lic. phil. Norbert W. Hasler, Schaan, Museums- leiter - Rosemarie Biedermann, Mauren, Aufsicht Wohnmuseum Schellenberg Der Jahresbericht 2002 wurde vom Stiftungsrat des Liechtensteinischen Landesmuseums in seiner Sitzung vom 10. Februar 2003 in der vorliegenden Fassung genehmigt. 282
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.