DIE FUNDMÜNZEN VOM KIRCHHÜGEL BENDERN HARALD RAINER DERSCHKA 254 Österreich, Zweite RepubUk. 10 Groschen, Wien 1949. Typ wie vor. ZK; 3,34 g; 21,0/21,0 mm; 360°; A 1/1, K 3/3. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0292. 255 Österreich, Zweite Republik. 10 Groschen, Wien 1949. Typ wie vor. ZK; 3,38 g; 21,1/21,1 mm; 360°; A 1/1, K 3/3. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0296. 256 Österreich, Zweite Republik. 10 Groschen, Wien 1949. Typ wie vor. ZK; 3,29 g; 21,2/21,1 mm; 360°; A 1/1, K 3/3. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0297. 257 Österreich, Zweite Republik. 10 Groschen, Wien 1952. Vs.: Gekrönter Adler mit Brustschild zwischen 10-10, darunter REPUBLIK ÖSTERREICH. Rs.: 10/1952 /GRO- SCHEN. AL; 1,09 g; 19,8/19,8 mm; 360°; A 1/1, K 2/1. Jaeckel, Habsburg, Nr. 452, S. 178. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0300. 258 Österreich, Zweite Republik. 10 Groschen, Wien 1955. Typ wie vor. AL; 1,08 g; 19,8/19,8 mm; 360°; A 1/1, K 1/1. 
Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0301. 259 Österreich, Zweite Republik. 10 Groschen, Wien 1959. Typ wie vor. AL; 1,10 g; 19,8/19,8 mm; 360°; A 1/1, K 1/1. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0302. 260 Österreich, Zweite Republik. 10 Groschen, Wien 1959. Typ wie vor. AL; 1,08 g; 19,7/19,7 mm; 360°; A 1/1, K 1/1. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0303. 261 Österreich, Zweite Republik. 20 Groschen, Wien 1950. Vs.: Gekrönter Adler mit Brustschild. Rs.: -REPUBLIK / ÖSTER- REICH ; 20/ 1950. AB; 4,50 g; 22,2/22,1 mm; 360°; Al/1, K 1/2. Jaeckel, Habsburg, Nr. 453, S. 179. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0304. 262 Österreich, Zweite Republik. 50 Groschen, Wien 1947. Vs.: -REPUBLIK- / ÖSTER- REICH ; gekrönter Adler mit Brustschild. Rs.: FÜNFZIG/GRO- SCHEN ; 
Wertzahl 50 im Bindenschild vor Eichen- zweigen, darunter 19-47. AL; 1,35 g; 21,9/21,9 mm; 360°; A 1/1, K 2/1. Jaeckel, Habsburg, Nr. 454, S. 179. 171
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.