DIE FUNDMÜNZEN VOM KIRCHHÜGEL BENDERN HARALD RAINER DERSCHKA Jaeckel, Habsburg, Nr. 425, S. 168. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0278. 236 Österreich, Erste Republik. 2 Groschen, Wien 1928. Typ wie vor. CU; 3,27 g; 19,3/19,2 mm; 360°; A 1/1, K 3/2. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0279. 237 Österreich, Erste Republik. 2 Groschen, Wien 1929. Typ wie vor. CU; 3,28 g; 19,0/19,0 mm; 360°; Al/1, K3/3. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0280. 238 Österreich, Erste Republik. 10 Groschen, Wien 1925. Vs.: REPUBLIK OESTER- REICH ; Frauenkopf nach rechts. Rs.: 10/GROSCHEN/ 1925 im Kranz. KN; 4,44 g; 22,0/22,0 mm; 360°; A 1/1, K 2/2. Jaeckel, Habsburg, Nr. 427, S. 169. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0285. 239 Österreich, Zweite Republik. 2 Groschen, Wien 1950. Vs.: Gekrönter Adler mit Brustschild. Rs.: REPUBLIK ÖSTER- REICH/1950 ; 2/GRO- SCHEN. AL; 0,90 g; 18,1/18,1 mm; 360°; A 1/1, K 3/2. Jaeckel, Habsburg, Nr. 449, S. 177. 
Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0281. 240 Österreich, Zweite Republik. 2 Groschen, Wien 1950. Typ wie vor. AL; 0,89 g; 18,0/18,0 mm; 360°; A 1/1, K 2/2. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0282. 241 Österreich, Zweite Republik. 5 Groschen, Wien 1948. Vs.: -REPUBLIK ÖSTER- REICH- ; gekrönter Adler mit Brustschild. Rs.: -GROSCHEN- / 5 / 1948 über Girlande. ZK; 2,44 g; 19,0/19,0 mm; 360°; A 1/1, K 3/3. Jaeckel, Habsburg, Nr. 450, S. 177. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0283. 242 Österreich, Zweite Republik. 5 Groschen, Wien 1950. Typ wie vor. ZK; 2,47 g; 18,9/18,9 mm; 360°; A 1/1, K 3/3. Kirchhügel, Nordwest- hang. Inv.-Nr. K0308/0284. 243 Österreich, Zweite Republik. 10 Groschen, Wien 1948. Vs.: -REPUBLIK ÖSTER- REICH- ; gekrönter Adler mit Brustschild. Rs.: GROSCHEN / 10/ 1948 über Girlande. ZK; 3,31 g; 21,5/21,4 mm; 360°; A 1/1, K 3/3. Jaeckel, Habsburg, Nr. 451, S. 178. 169
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.