DIE FUNDMÜNZEN VOM KIRCHHÜGEL BENDERN HARALD RAINER DERSCHKA 4. ALTES PFARRHAUS (PFARRSTALL) 23 Luzern Haller um 1425 49 Bayern 
Halbbatzen 1624 213 Österreich, Kaisertum Heller 
1894 292 Schweiz 
2 Rappen 1886 331 Schweiz 10 Rappen 1880 5. FRIEDHÖF — 8 Mailand, Stadt Denaro 
1218-1250 24 Nürnberg Heller 14.70-1473 .34 Ulm 
Heller .1404-1423: 57 Chur. Hochstift' 
2 Pfennig 1692-1728 69 Chur,, Stadt Pfennig 
1700-1750 77 Isny 
Batzen 1508 80 Kempten, Stadt Pfennig 
1510-1600 148' Bayern Pfennig 1829 203 Österreich, Kaisertum Halbkreuzer 1858 .204. Österreich, Kaisertum 
Hälbkreuzer 1859 205 Österreich, Kaisertum; 
Hälbkreuzer 1860 206 Österreich, Kaisertum Kreuzer 1805 227 Österreich,, Kaisertum 
10 Heller 1894 271 St. Gallen, Kanton Kreuzer 1810 308 Schweiz 
5 Rappen 1850 309 Schweiz 
5 Rappen 
1872-1877 340 Schweiz 20 Rappen 
1850 359 unbest. Plombe 
1400-1500? 6. KIRCHHÜGEL, SÜDGARTEN 6 Lindau 
Pfennig 1295-1335 31. Schwäbisch Hall Heller' 
1300-1356 47 Bayern 
Halbbatzen 1506 74 Haldenstem 
Bluzger 1726 82 Konstanz, Stadt 
2 Pfennig 
1535-1574? 112 Kurpfalz Halbkreuzer 
1773 135 Zürich, Stadt 
Angster 1600-1700 140 Kirchenstaat Quattrino 17404758 142 Mailand, Herzogtum Trillina 
1556-1598 147 Bayern Pfennig 1825 150 Bayern Pfennig 1849 190 Italien, Königreich Centesimo 1 o 1U 192 Italien, Königreich 
20 Cente sühi 1894 200 Österreich, 'Kaisertum Kreuzer 1851 202 Österreich, Kaisertum 
Kreuzer 1851 208 Österreich, Kaisertum Kreuzer 
1879 270 St. Gallen, Kanton 
Kreuzer 1809 272 St. Gallen, Kanton Batzen 
1814 7. KIRCHHÜGEL, OSTGARTEN . 14 Augsburg;, Hochstift 
Heller 1348-1404 16 Bern 
Hailei; 
1450-1540 20 Freiburg i. Üe. Pfennig 
1435-1446 25 Österreich-Tirol 
Vierer 1406-1439 39 Zürich, Stadt 
Hälbling 
um 1424 41 Augsburg, Stadt Heller 
1805 43 Augsburg, Stadt, 
Pfennig 1786 52 Chur, Hochstift 
Pfennig .1.60.1-1627 55 Chur, Hochstift 
Bluzger 1.601-1627 66 Chur, Stadt Pfennig 1600-1700 
00 T inrlan 
Pfennig 1692 10.8 Osterreich-Vorlande Viertelkreuzer 1777 120 Rottweu 
Heller 1506-160.0 121 Rottweu Heller 
1506-1600 122 Sachsen-Hudburg- hausen Heller 1'763 129 Zürich, Stadt Heller, 155.0-1600 134 Zürich, Stadt Angster 1600-1700 141 Mailand, Herzogtum Trillina 
1515-1522 144 Baden Kreuzer 1813 189 Italien, Königreich Centesimo 
1807 1809 191 Sardinien Centesimo 
1842 207 Osterreich, Kaisertum Kreuzer 1860 209 Österreich, Kaisertum Kreuzer 
1885. 216 Osterreich, Kaisertum Heller 1 
(Ii \ 1 \ 1900 217 Österreich, Kaisertum .2 Heller 1893 268 St. Gallen, Kanton Hälbkreuzer 
1809 311 Schweiz 5 Rappen 1880 312 Schweiz 5 Rappen. 1888 332 Schweiz 10 Rappen 
188-2 352 Unbest.. 
Pfennig 1400-1600 355 unbest:. Pfennig 1500 1800 8. KIRCHHÜGEL, NORDWESTHANG 17 Chür; Hochstift 
Pfennig 1450-1491 21 Görz Vierer 1454-1500 22 Görz Vierer 1454-15.00 27 Österreich-Tirol 
Kreuzer, 1460-1496 28 Pfalz-XiHiinarkt Heller 1.45.8-1460 32 Schwäbisch Hall Heller 1300-1356 44 Augsburg, Stadt Pfennig 1803 51 Chur, Hochstift 
Pfennig 1581 1601 67 Chur, Stadt Pfennig um 1740 68 Chur, Stadt Pfennig 1700-1750 70 Frankfürt, Stadt 
Pfennig 1793 72 Haldenstein Bluzger? 
1622-162-3 75 Hanau-Münzenberg 
Pfennig 1596-1612 84 Konstanz, Stadt 2 Pfennig 1535-1574? 89 Lindau 
Pfennig .1682 92 Luzern Haller 1550-1580 101 Österreich, Ehztin. Hälbkreuzer 1781 103 Österreich, Ehztm. Kreuzer 1800 106 Österreich-Tirol Vierer ,1619-1625 109 Österrei'ch-Vorlande 
Heller 1803 115 Reichenau, Abtei Pfennig 1500-1501 125 St. Gallen, Stadt Heller 150Ö-1600 127 Solothurn 
Kreuzer 1623 138 Zürich, Stadt Rappen 1.7-25-1730 139 Kirchenstaat Bianco 
" 1534-1549 152 Deutschland, Weimarer Republik 2 ReichspfenHig 1924 153 Deutschland, Weimarer Republik 5 Reichspfennig 1925 154 Deutschland, Weimarer Republik 10 Rentenpfennig 1924 155 Deutschland, Weimarer Republik 10 Reichspfennig 19.29 156, Deutschland, 3. Reich Pfennig 1939 157 Deutschland. 3. Reich Pfennig 1941 158 Deutschland, 3. Reich Pfennig 1941 159 Deutschland, 3. Reich Pfennig 
1941 125
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.