«LANDTS BRAUCH, ODER ERBRECHT» KARIN SCHAMBERGER-ROGL ehliche geschwisterige von beeden banden verliesse, so sollen des verstorbenen rechte geschwisterige erben und vater und mutter ausgeschlossen werden. Exempl vater 
mutter Jacob verstorben so zu erben 
Hans 
Jerg Oswald 364Erklärung. Alhier würdet die verlassenschaft in 3 theil getheilt, und nehmen Hans, Jerg und Oswald, die 3 Kinder, jedes einen gleichen [eingefügt] theil. Der 7te fahl. Wann neben vater und mutter und geschwisterigen auch geschwisterig kinder zu beyden banden verhanden. So aber der verstorbene neben dem vater und mutter und geschwisterig auch geschwisterig kinder von beyden bandten verliesse, so werden dieselben geschwisterig kin- der anstatt ihres vaters oder mutter für ein persohn ge- rechnet und auch zugelassen, erben doch nicht mehr dan ihr vater oder mutter geerbt hätte. Exempl 365 Adam vater 
~ Eva mutter t Caspar so zu erben 
t Anna 
Bernhard Baltasar Joachim Gerwig Erklärung. Alhier werden Adam und Eva als vater und mutter ausge- schlossen und erben Bernhard und Baltasar jede einen theil, sodan Joachim und Gerwig anstatt ihrer mutter Anna sambtlich den 3ten theil an der verlassenschaft des verstorbenen Caspar. 
36f'Der achte fahl. Wie ehnl und ahnl oder deren eines sambt des verstorbe- nen rechten geschwisterigen oder deren kinder erben oder ausgeschlossen werden sollen. Gleicher weis und gestalt so einer stirbt und verlast hinter ihm ehnl und ahnl und rechte geschwisterige oder geschwisterig kinder, und kein vater oder mutter mehr in leben ist, so erben des verstorbenen enickhl guth dessel- ben geschwisterig und derselben brüder oder Schwester kinder allein und Schlüssen ehnl und ahnl aus. Exempl Stephan ehnl t Thomas vater 
Cathar[/na] ahnl t Luccia mutter t Andrea Babtist enickhl 
Agnes 
t Lorenz 
t Joseph verstorben Laux Marx 367Erklärung. Hie wird des verstorbenen Joseph [eingefügt] erbschaft in 3 theil getheilt, der erste gebührt Agnes, deren verstorbe- nen Schwester, der ander theil Laux und Marx, und der 3te theil gehört Baptist des verstorbenen bruders kindern, und werden Stephan und Catharina als ehnl und ahnl da- von ausgeschlossen. 358) fol. 12v. 359) fol. 13r. 360) fol. 13v. 361) fol. 14r. 362) fol. 14v. 363) fol. 15r. 364) fol. 15v. 365) fol. 16r. 366) fol. 16v. 367) fol. 17r. 81
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.