VOTIVBILDER AUS LIECHTENSTEIN NORBERT W. HASLER ^.^TnrUu.Ä.Kntoit, ^. Sebastian, (nltel fiir uns • INVENTAR-NUMMER 27 Datum Rechts unten signiert: Math: Jehly pinxit 1848 Technik Öl auf Leinwand, auf Holz montiert Format 110 x 62 cm, mit oberem Rundbogenabschluss Bildinhalt Maria mit Zepter in der Rechten auf Wolke sitzend, über ihr schwebt die Heiliggeist-Taube, links und rechts En- gelsköpfchen, auf der Erde stehend links St. Martin in Bi- schofsornat, in der Bildmitte der hl. Antonius von Padua, das Jesuskind haltend, rechts an Baumstamm gefesselt St. Sebastian, von drei Pfeilen durchbohrt Inschrift «H. Martin, H. Anton, H. Sebastian, bittet für uns.» Herkunft Bild aus dem Pestkappile in Schaan Heutiger Standort Original im Liechtensteinischen Landesmuseum Bemerkungen Terra Plana, 4, 2001, S. 38 
INVENTAR-NUMMER 28 Datum 1923 Technik Öl auf Leinwand Format 133 x 93 cm Bildinhalt Die Vierzehn Nothelfer, versammelt um den Thron Mari- ens. Rechts unten bezeichnet: «Fl. (Florus) Scheel 1923, Wien.» Inschrift «0 Ihr hlg. Nothelfer bittet für uns!» I lerkunli Ehemals Dux-Kapelle in Schaan Heutiger Standort Original im Liechtensteinischen Landesmuseum Bemerkungen Arbeit des Feldkircher Malers und Restaurators Florus Scheel 325
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.