INVENTAR-NUMMER 7 INVENTAR-NUMMER 8 Datum 1761 Technik Öl auf Holz mit aufgesetztem Rahmen Format Mit Rahmen: 32,5 x 20 cm Bildinhalt Maria mit Kind im Wolkenkranz, zu ihren Füssen der kniende Stifter Inschrift «Ich Johanes batista büchl Johanes Sohn, bekchene, des ich durch die Mutter gottes zu benderen mittelst einem grosen mirackhl aus äugen scheinlicher lebens gefahr bin Erlediget warden. Den 20. Jener, anno 1761», und von anderer Hand: «geschehen zu Chur im Hof.» Herkunft Pfarrkirche Bendern Heutiger Standort Original im Liechtensteinischen Landesmuseum Bemerkungen Terra Plana, 4, 2001, S. 37 
Datum 1776 Technik Öl auf Leinwand Format 162,5 x 126 cm, mit Rahmen: 182,5 x 146 cm Bildinhalt Das Bild zeigt Maria, die Himmelskönigin, mit dem Jesus- knaben auf der Mondsichel stehend, von Wolken umhüllt und von Engeln begleitet, Zepter und Lilienzweig in den Händen haltend, zu Füssen zwei schwebende Puttenköpf- chen Inschrift Am oberen Bildraum in goldener Schrift: «EX VOTO 1776.» Herkunft Pfarrkirche Bendern Heutiger Standort Kapitelsaal, Pfarrhaus Bendern Bemerkungen Terra Plana, 4, 2001, S. 37; Erwähnt bei Poeschel, Kunst- denkmäler (1950), S. 250, Anm. 1 314
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.