das alternative Bekenntnis zu sparsamem Kleider- wechsel - wohl mehrere Wochen Urlaub ins Haus standen. Zwei ältere Ehepaare waren im dem Wa- gen, die mit einem Wochenendticket in ihr Ferien- domizil fuhren und die ihre Ferienerfolge im Stil ei- nes Börsenberichts vortrugen: «Lanzarote fünf Tage, vier Sterne, 670.- DM mit Bad und WC». Dar- auf - im Tonfall  und  ineinander übergehen), kann sehr vieles der Volkskultur zugerechnet werden. Der Gi- tarrenzirkel veranstaltete ein Konzert mit einem kubanischen Gitarristen in der Pfarrkirche Ben- dern; der Handharmonikaclub Schaan hatte sein Jahreskonzert, der Schweizer Verein seine Jahres- versammlung; ein Kurs für Seidenmalerei wurde angekündigt, ein Frühstückstreffen für Frauen wurde angezeigt, und eine Zusammenkunft von Ju- gendunion und Senioren fand in Mauren statt. Aber auch die Aktivferien auf dem Trisunahof mit dem «Turnikantenstadel» (der Anklang ans Fern- sehen ist unverkennbar) gehören dazu. Und auch kommerziell angetönte Ereignisse wie die Weih- nachtsausstellung der Papeterie müssen erwähnt werden, und jedenfalls auch die internationale Kat- 140
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.