Die vom Historischen Ver- ein 1942 mitorganisierte Feier «600 Jahre Graf- schaft Vaduz» fand ein grosses Echo, nicht nur in den liechtensteinischen Zeitungen sondern auch in der Presse der benachbar- ten Schweiz. Einladung zur Festver- sammlung, die aus Anlass des 150. Geburtstags von Peter Kaiser im Herbst 1943 in Mauren stattfand Einband des Jahrbuches Band 50, welches als Jubi- läumsgabe zum 50-jähri- gen Bestehen des Histori- schen Vereins 1950 er- schien 
'«ff "ti fr 
TOic unfccc <^nseti touröcn -*• *•=* -Äf» (SUirtuHiuid; an Siedjtenftein. m. 35er fdjmeiserifdje SSunbespräftbent, 35r. «Philipp Stier richtete bei Slnlafe ber 600=3abr= feter bes gütftentums ßiedjtenftetn folgenbes ©lürftDunfrfttelegramm an ben tegterenben 2an= besfürften granj Sofef 
II. von Ctedjtenftetn. „3lm 
Xage, wo Sure 35urd)laurl)t inmitten bes 2ied)ten[teiner SBolfes bas 600jäbttge 23e= fteljen bes gürftentums feterlttf) begeben, fdjlie= rjen mir uns im Flamen bes 23unbesrates unb bes Stt)trjeijerooIfes in treuer freunbnadibat= Hajer 23etbunbenb>tt ber geftesfreube an unb entbieten 31)nen unfete Ijerjlidjften (51ücf= roünjdje. 2ßir oetfnüpfen bamit unjere beften ffiünidje für 3f)r per|önltr}jes SBob^Iergeben unb bte 2BoI)lfaf)rt bes gütjtentums jorote für bie 35auer ber jtotfdjen unferen beiben Cänbern be= ftetyenben engen 93e3iel)ungen. «ßbtlipp Gtter, jd)rrjetäerijrf)er SSunbespräftbent. 
Le Liechtenstein feie le 600 anniversaire de sa fondation VADUZ, 3. — La principaute du Liechtenstein fete aujourd'hui le 600me anniversaire de Ia fondation du comte de Vaduz, qui form« au- jourd'hui avec le domaine de Schel- lenberg, la principaute. A cette occa- sion une ceremonie a eu 
lieu k la- quelle prit part le prince Frangois- Joseph. Une fete publique aura lieu le 16 aoüt, anniveraaire de la nais- sance du prince. 90
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.