FESTANSPRACHEN ZUM 100-JAHR-JUBILÄUM QUADERER / FRICK / OSPELT / RHEINBERGER Kulturgeschichte des Fürstentums Liechtenstein im 20. Jahrhundert ein erkennbares eigenes Rückgrat eingezogen. Dieses gilt es aufrecht zu erhalten, was bekanntlich nicht immer einfach ist. Ich wünschte mir beispielsweise, wenn ich drei Wünsche frei hätte: Ein gutes Nutzungskonzept für Gutenberg. Einen erneuten Anlauf zum Kauf des Gamander durch das Land. Vor allem aber: Ein klares Wort bei der anstehenden Diskussion um die Verfas- sung. 26) Walther Ch. Zimmerli: In globale Netzwerke verstrickt. Zur Neubestimmung der Aufgabe von Hochschulen. In: Neue Zürcher Zeitung, 7. November 2000, B 3. ANSCHRIFT DES AUTORS Prof. Dr. Hans-Jörg Rheinberger Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Wilhelmstrasse 44 D-10117 Berlin 
Regierungschef Mario Frick und Kulturministerin Andrea Willi verfolgen auf- merksam das Programm der Festversammlung 25
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.