DIE SAMMELTÄTIGKEIT DES HISTORISCHEN VEREINS UND DES LIECHTENSTEINISCHEN LANDESMUSEUMS / N. W. HASLER Vor Beginn der Renova- tionsarbeiten von Schloss Vaduz (1904/05) mussten die Sammlungen evakuiert werden. Vorgesehen war ein Raum im neuen Regie- rungsgebäude, ursprüng- lich für die Aufnahme der 
«Lehrerbibliothek» vorge- sehen. Erdgeschoss, Raum links des Eingangs, der in den Grundrissplänen des Architekten Gustav von Neumann die Bezeichnung «Histor. Verein» und «Landes Museum» erhielt. 247
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.