ZUM GEDENKEN AN DIE VERSTORBENEN VORSITZENDEN DES HISTORISCHEN VEREINS / ALOIS OSPELT berichte, treffende Nachrufe und Artikel für Aus- stellungskataloge des Landesmuseums, die er eben- falls redigierte.140 Felix Marxer sah seine Hauptauf- gabe darin, im Rahmen des Vereins Geschichtsfor- schung zu ermöglichen. Einsatz für die Schaffung von finanziellen und organisatorischen Vorausset- zungen, administrative Betreuung, Vertretung ge- genüber Behörden und Öffentlichkeit, das waren seine uneigennützigen Dienste an der historischen Wissenschaft. Nach dreissigjähriger Mitgliedschaft im Vereins- vorstand demissionierte Felix Marxer als Vorsit- zender. An der Jahresversammlung vom 19. März 1986 wurde Dr. Alois Ospelt zu seinem Nachfolger gewählt. Felix Marxer wurde für sein langjähriges verdienstvolles Wirken für den Verein die Ehren- mitgliedschaft verliehen.141 125) vgl. Vereinschroniken 1967 bis 1981. In: JBL 67 (1967) bis JBL 81 (1981). 126) Vereinschronik. In: JBL 82 (1982), S. 274. 127) Vgl. Vereinschroniken 1977 bis 1981. In: JBL 77 (1977) bis JBL 81 (1981). 128) Vgl. Vereinschroniken 1982 bis 1985. In: JBL 82 (1982) bis JBL 85 (1985). 129) Vereinschronik. In: JBL 68 (1968), S. 241, und in: JBL 79 (1979), S. 232. 130) Vereinschronik. In: JBL 74 (1974), S. 188-191, und in: JBL 75 (1975), S. 479. 131) Vereinschronik. In: JBL 73 (1973), S. 286. 132) Vereinschronik. In: JBL 80 (1980). S. 312. 133) Vereinschronik. In: JBL 76 (1976). S. 349. 134) Vereinschronik. In: JBL 78 (1978). S. 275 f. 135) Vereinschronik. In: JBL 83 (1983). S. 234. 136) Vereinschronik. In: JBL 78 (1978), S. 276. 137) Vereinschronik. In: JBL 81 (1981), S. 236. 138) Vereinschronik. In: JBL 80 (1980), S. 312. 139) Vereinschronik. In: JBL 84 (1984). S. 283 f. 140) Vgl. Verzeichnis der Veröffentlichungen, S. 201 f. 141) Vereinschronik. In: JBL 86 (1986), S. 397 f. 
Im Jahre 1986 trat Felix Marxer als Vereinsvorsit- zender zurück, und ein Jahr später demissionierte er auch als Museumsleiter. Anlässlich seiner Verab- schiedung als Museumslei- ter erhält Felix Marxer (links) von Professor Dr. Elmar Vonbank (rechts), Mitglied der Museums- kommission, ein Geschenk überreicht. 199
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.