— 56 — Alois (Honzaga Joseph) (1780—1833.) Teilnahme, Hcsterreichs an den Befreiungskriegen. Ein 
Beitrag zur Geschichte der Jahre 1813—1815 nach Aufzeichnuugcn von 
Fried- rich von Gentz nebst einem Anhang: „Briefwechsel zwischen dem Fürsten Schwarzcuberg und Metternich." Herausgegeben von 
Richard Fürst Metternich-Winneburg. Geordnet und zu- sammengestellt von Alfons Freiherrn von Klinkowström. Wien 1887. S. 184, 186, 188, 796 v. TKürKcim Andreas Joseph Kraf. Gedcnkblätter aus der Kriegs- geschichte der k. k. österreichischen Armee. Wien und Teichen 1880. Tod des Fittsten Alois von Liechtenstein. In: Neues Archiv für Ge- schichte, Erdbeschreibung, Staatcnkunde und Literatur. Herausg. von I. W. Riedler. III. Wicn 1833. Nr. 139. v. Melden Ludwig Kreiherr. Dcr Feldzug der Ocsterreichcr gegen Rußland im Jahre 1812. Wien 1870 Mols üdam. Fürstin Eleonore Liechtenstein 1i45—1812 Nach Briefen und Memoiren ihrer Zeit Wicn I87S. S. 258, 268, 316. v. Wrede Alphons Kreiherr. Geschichte dcr K. und k. Wehrmacht. Die Regimenter, Corps, Branchen »nd Anstalten von 1618 bis Ende des XIX. Jahrhunderts Wicn 1893—1901. Bd. I, S. 199. v. Murzöam Const. Biographisches Lexikon des Kaiscrthums Oesterreich. 15. Th. Wien 1866. S 109—139. Zeiten, Z»ie oder Archiv sür die ncneste Staatengeschichte uud Politik. Herausgegeben von C D Boß. Weimar 1805—1820 XXI 272: XXVIII ^63, 393: XXXII 329. Z-orträt- Krichuber (lith.) 1834. Alois II, JosepK (1796—1858) von und zu Liechtenstein Alois Kürst. Haupt-Jnsrruktiou zur orga- nischen Einrichtung der fürstlichen Administration überhaupt, mit Begründung auf die Zwecke, die dadurch zu erreichen, dann mit Festsetzung der hauptsächlichst«! Grundsätze, welche dabei zu beachten sind Wicn 1838. Nachtrag zur Fürst Liechtensteliischen Haupt - Znstrnttion vom 10. April 1838, über die Einrichtung der sürstl. Administration. Wien 1852. Gcncral--Index über die Normalien-Uebersichten von 1840 bis 1851, enthaltend dic Normalvorschristcn von dc» Jahren 1786 bis 1851 dcr iürstl. Licchtciistcinschcu Hoftanzlci. Wien 1852. 2 Bde. Uebersicht aller im Jahre 1840 hinansgcgcbenen sürstl. Normal- vorschristcn, inschlüssig solchcr, welche in einigen von Seiner Durch- laucht in den Jahren 1836 b>S incl. 1840 herabgelangten Spccial- Rcsolntiviicn enthalten sind: alphabetisch geolduct. Wicn 1841. Aecker Moriz Älois. FcldSbcrg in Niedervstcricich. Wien 1886. S. 13, 68', 71. Uote, Siev-nöürger 1858 Nr. 234. Eriste 6>sKar. Feldmarschall Johannes Fürst von Liechtenstein. Wie» 1905. S >9, 80, 18'. —18Z, ^56 lloliumsnls I^isclitsnütöiniantt. Lura ^.llrerli peinnipiz a I^iselrtsn- stsin. Lclillit I>uä. ^lsunc: (Villunae> s. a. XXII. 3, 5, 8, 10, 23. 84 o'Slvert Küristian ZtStter. AloiS Fürst vo» Liechtenstein In: Schriften dcr historisch-statistischen Sektion der k. k. mährisch - schlesischen Gesellschaft. Brünn >851—1896. XX, II, 253, 261. v. Kalke JaKoö. Lebenserinnerungen. Leipzig 1897. S. 166 ff.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.