181. — Vaduz, ein vielumstrittenes Wort. Die gewöhnlichste Ab- leitung ist die von V-M« cwlois — Sttßtal. so z. B. in Stnmpfs Schweizerchronik vom Jahre 1548'). In der Schenkungsurkunde des Grafen Heinrich von Wer- denberg-Sargans aus dem Jahre 1355 heißt es durchgehends - 'FadutF). Wohl deswegen wird es L. KauF) vvn einem keltischen Fath(?)-Wald abgeleitet haben. Möglicherweise hängt es mit v^ävun 
1-cKis, Dustobel aber heißt das „böse" Tobel" vom kelt. cw« böse (Holder). Vallorsch, von Vg>U(i«) ni8(»rnur) Bärental, noch ans der Hueberscheu Karte als VaUurs verzeichnet, oder wahrscheinlicher von v-Ulmn. weitergebildet von v^lstis). III. Deutsche Na m e n. Drei Schwestern. Das waren ursprünglich die drei Spitzen, die sich vom Garsellakopf in einer Linie gegen das Sa- minatal hinziehen, nach der Sage drei Mädchen aus Frastauz, bie wegen Sonntagschändung versteinert wurden"). Vielfach deutet man sie auch als Kuhgratspitze, Garsellakopf und eigentliche Drei- schwesternhöhe zugleich. Fromme n h a u s. Wie der Familienname Frömmelt wohl -lins 
Fron-walt, so Frommenhaus vielleicht aus Fronehaus-Herren- herrschastliches Haus, wenn es nicht geradezu Frommclt-Haus ist. Gipsberg, wegen seines Gesteines. Großsteg-Alpc, wohl wegen des Steges, ans dem man zu ihr kommt. Gntenberg. vielleicht Uebersetzung von Keiikäuiiun. Hauptkanal, weil uoch ein zweiter 
da ist, in den der Eschbach mündet. ') S, 329 „von den Alten Valdnltz, zn Latein V»»is cluleis. aber durch Berbösernng deutscher Sprach Vadutz genannt." )̂ Mohr, Locl. clipl. III. 63. -') Jahrbuch IX. S. 14. )̂ In Vorarlberg heißt eine Alpe Lagutz von luous. ") Vgl. Büchel, Geschichte von Triesen S. 9. ") Vgl. V o n b n n - S a n d e r^), die Sagen Vorarlbergs S. 13
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.