- 140 — Triesenb c r g. Doeuments I.isolitenstsiniaun. Lura .^lteedi prinsisuz n I^ieclitsnstsin. IZdidit Ivnd. >lsu»s. sVisnnavj s. n. XXIl 15, 73, 74. Geschichte der Gemeine Triesenberg.z' Jahrbnch 
des Historischen Vereins siir' das Fürstentum Liechtenstein. Vaduz 
1901. ss. ll 
100 ss. V adnz Mnud, Der Rheinische. Eine Zeitschrist 
hiftorisch-pvlitifch-statistisch-geograph- ischen Inhalts. Herausgegeben in Gesellschaft sachkundiger Männer von P. A. Winkopp. Franksnrl a. M. 1800—1309. Hest VI. S. 410—412. Cristc ÄsKar. Feldmarschakl Johannes Fürst von Liechtenstein. Wicn 1901.. S. 157, 158. (Mit Abbild.) llocumenti» I^ieoiitsusleiniauu. (üurn ^Ilrsdi prinoipib n I^isslitsustsiii. l^didit I?ud. dsnns. sVisnnuef s. a. XXIl 15; XXV 14. v. AalKe Zacoö. Geschichte des fürstlichen Hauses Liechtenstein. Wien 1808- bis 1882. II 329, 343-347, 352; lll 71—73, 70, 107, 108, 111, 224, 326. Act! Zohau» Aranz. Geschichte der alten Florinskavclle in Vaduz. Buchs- 1882. Aordernngcu, Rechtlich erwiesene, dcs Fürst-Lichtcnstcinischcn Majorats, An dic F-ürst-Johaun-Carl-Lichtensteinische Allvdial-Verlassenschast, wo- rnntcr leztlichcn das Fürst-Hartmauuischc Fidcikominiß bcgrisscn. Aiino- 1753 und 1754. Wien 1767. S. 11, 83—136. Kriedländer M. Ein Tag in Vaduz. In: Berliner Tageblatt 1903, 10. Mai.. Kirn Aerdinand. Vorarlbergs Erhebung im Jahre 1809. Bregenz a. B. 1909. S. 151, 139, 207, 216, 234. Kos! Kart. Gcschichtc dcr Stadt Fcldsberg. Feldsberg 1902. S. 70. Noe Keinrich. Winter nnd Sommer in Tirol. Wien 1876 (Abt. 3, S. 417 bis 429: Vaduz.) Breiis- Ludwig. Geschichte Lnndenbnrgs. Lnndeiiburg 1902—1905. IV 30, 37, 33/ Ahcinverger Ego«. Dic Burg Vaduz. Vaduz 1904. (Sondciabdruck ans Jahrbuch dcs Historischcu Vcrcins für das Fürstcntnm Licchtcnstcin.. Vaduz 1904. Bd. IV, S. 147—163. (Mit Abbildungen.) Ächauvach Adolph. Dic Deutsche» Alpcn. 2. Anfl. Jena 1865—1871. II 293.. Vaduz. Wiederherstellung der Burg. In: Dcr Burgwart. Zeitschrift für Burgcukundc nnd Baukunst. XI. Jahrg. Bcrlin 1910. Nr. 0. S. 120. Wihann Michael. Die Markgrasschast Mähren und die Marktgemeinde Eis- grnb. Mistelbach 1890—1907. ll 06, 71, 73. Rlenler. Vaduz. Vns >lu olrntsau st du villuZs. In Oouaolrs ausgesührt.. 43 : 32. tVIsgszine, llitrpsrs nlontnlv. ^ul^ 1904. Xsv-Vorlc and Dondou. Lclimillt, Vndux. Vns du i^Irütsnu st du villaZs. Agnatinta in Farbe». 28 :19. 5. Volkskunde. Mr JodoK. Das Walserhans. In XXXIII. Jahres-Bencht des Vorarlberger Museum-Vereins übcr das Jahr 1894. Brcgcnz. S. 30—46. (Mit 5 Plänen n. Abbild.) Rergmann Joses, llntersuchnngcn übcr dic srcyen WaUiser oder Walser in Granbündten und Vorarlberg (mit einer Karte vvn Franz v. HauS- lab). Scparat-Abdr. ans dcn Jahrbüchern der Litteratur. Wien.1844. (Uebcr dic Walscr -am Triescnbcrg, dic nach v. Klenzc sAlpwirtschaft im Fürst. Liechtensteins erst unter Graf Hartmann I. von Wcrdenberg- Sargans-Vadnz 
s1328—1354s in dieses Gebiet kamen.)
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.