— 111 — Larl (Uorromaeus Johann Nev.) (1i(!5—1795.) sSchweickhardt.Z Darstellung des souveräucu Hauses vou uud zu Liechtenstein. In: Ameise. Bd. 5, 6. Wien 1846, S. 150. Mols Ädam. Fürstin Eleonore Liechtenstein. 1745—1812. Nach Briefen und Memoiren ihrer Zeit. Wicn 1875. S. 220, 229. v. Wurztiach Honst. Biographisches Lexikon des Kaiserthnms Oester- reich. 15. Th. Wien 1866. S. 130. Z»ortr.: Weickhart pinx. F. John sc, 1795. Larl (Kranz Anton) (1790—1805.) «Triste ÄsKar. Fcldmarschall Johannes Fürst von Liechtenstein. Wicn 1905.. S. 183, 255. Aremdenölatt. Wicn 1865. Nr. 99, 100, 101, 108, 113. Kamerad, Der. Wien 1305. Nr. 29 und 30. Kiclmannscgg, Oberst. Geschichte des UHIanen - Regimentes Nr. 2. Taruow 1887. S. 190, 193, 311. Liechtenstein Gart Aürst zn. Wien 1865. In: Oesterrcichische Rcvne 1865. VII. Bd. S. 223. Äettingcr 
Eduard Maria. Noniteur 
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.