— 104 — Karl 1 (1509-1627,) Lop^e Vnn I,st 0rizinss1 81risvens, 't>VeI1< . . . vootor Usttlüas Hos, cksr Ltiur-Vorstelisizlcs 3-ixiseIier.,. (lppsr 11o1-?reck!I>, olo. Vsu dst plotsöl!j, Lnroli Nnximilia»! IratruinlZarvnum nl^iseli- tsnstsin ötc . vlrrin. Italoruiu Lurmiiur oollsotn. Vsronus 1601. AitzKa 
Karl. Gcschichtc dcr Stadt Mistelbach in Nicderösterreich. V. U. M, B, Mistclbach 1901, S, 51, 54, 55, 90,110,130,131,130,138,140, Ateilltier Victor. Fürst Karl Ensebins von Liechtenstein, Wien nnd ' Leipzig 1910. S, 1—13, 17, 18, 29, 35, 74, 237, 238, Aritscher Aranz. Gedcnkbnch dcr Stadt Mährisch-Trüban nnd der znm ehemaligen Trübauer Dominium gehörigen Geincindcn, Prag 1803. S, 17, 19—21, 31, 32, 47, 73, 130, 1.31, 141, 108, 181, Aürstenöricf sür den Herrn 
Karl von Liechtenstein, 1008. In: Schristen 
dcr histvr.-statist. Sektion dcr k. k. 
mähr.-schles. Gc- scllschast. Brünn 1851—1896. III 148. - Geschichte dcs Benediktiner-Stiftes Rahgern im Markgrasthum Mähren, mit stcter Rücksicht auf die Landcsgeschichtc nach llrkundcn nnd Handschriftcn bearbeitet. Brnnn 1849—1808, II 105, 107ff, 110,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.