— 259 — 1407. Nov. 28. Der Adel in 
Schwaben schließt einen Bund gegen die Appenzeller. Als Teilnehmer erscheinen auch die Schellen- berger. Tölzer von Schellen berg siegelt eine Urkunde, in welcher die Herren von Bodman ihren Beitritt znm Bunde er- klären. 
Bodman 408. sS73 1403. Abt Friedrich von Kempten kauft von den Herren von Schellenberg 
die Feste Neuenburg oder Ncu-Sulz- berg. 
Baumann II, 133. sS74 14V». Juni 16. Walds ee. Die Ritterschaft vom St. Georgenschild verbindet sich bis znm 23. April 1412 gegen die Appenzeller. Darunter sind auch: Marquart von Schellen berg und Conrad v. Sch., Ritter; Tölzer v. Sch., Marx v. Sch. Heinrich v. Sch. Der von allen Teilnehmern eidlich beschworne Bund 
hatte 30 Artikel und wurde besiegelt vvn den Hauptleuten und 
vom Bischof von Constanz, Hans Truchseß von Waldburg, Hans vvn Tengen, Hans Konrad von Bodman, Hermann von Freiberg, Hans v. Hornstein, C- v. Heimenhofen, Tölzer von Schellenberg und Caspar von Klingenberg. Ürkundenbuch v. St. 
Gallen IV. sS75 1408 Juui 16. Töltzer von Schellenberg siegelt mit vielen anderen Grafen und Herren eine Urkunde, durch welche drei Ritter von Bodman ihren Beitritt 
znni Bündnisse gegen die Avpen- zeller erklären. 
Bodman 408. sS7S 1403. Burkard von Schellen berg zu Sulzberg- Hüsingen gestattet der Gemeinde Sulzberg, daß, um der Weidenot zu steuern, jedes Gnt (Hof) ein Viertel seiner Aecker zu Viehweide 
liegen lasse. Banmann II, 59S. ss77 1403. Burkard vou Schellenberg zu Snlzberg- Hü fingen fällt im Kampfe gegen die Herzoge von Baiern. Banmann II, 596. ^S78 1408. Dez. 5. In der Teiluugsurkunde der Stadt Bregenz durch die Grafen Hug und 
Wilhelm sind Mitsiegler auch: Tölzer von Schellenberg und Märk v. Schellenberg. Ihre Siegel sind erhalten: das des Tölzer zeigt die Helm- zier mit den zwei 
Hörnern, daS des Mark den Wappenschild mit den zwei Querbalken. Urkunde im Museumsarchiv Bregeuz. s279 1408. Dez. l6. Tolleuz (Tölzer) vou Schellcnberg siegelt eine Urkunde mit, worin die Grasen von Mvntfvrt-Brcgcnz den Bürgern dieser Stadt zum Lvhuc für. ihre tapfere Haltung im 17.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.