guot, dcm man sprichet Tichtclesriet, daz ze zwain marken geltis halbis geschatzit ist, der Johans säliges gedankis, mins Mar- - quardis dez alten sunis, sel willen und hail, den erbären in gotte 'dem abte und der sammunge von Salmandswiler dez orden von Zitel, die in Costtntzer bistum ligent, hant ainmütelich gegebin eweclich an alle anspach iemcr me friclich und gerüweclich ze be- sitzenne. Und won daz vorgenante guot lehen ist von dem gottes- huse von sante Gallen und ouch morgengab ist miner, Egelolfis des vorgenantin husfrow, von der man sprichet von Drucburg (Trauchburg), so loben wir an diesem brief und bindin uns alle gemainlich, daz wir ez von dem gotteshuse von sante Gallen und vvn der vorgenantin fröwn von Drucburg und anderswa, swa ez betumbert si, vertigegint und ze frigem und ledingem aigem bringent, und ouch, swaz an den zwain marken geltis abgat, daz wir daz erviüllet und getriuwe trager dez guotis sient, die wil es ungcvertigot ist. Und geben den vvrgenanten von Salem darumb ' ze wern und ze trostern Hern R, von Roschach und Hern Eber- (hart) von Rosenau, ritter, unser liebin und getriwen friunt, die sich dur unser liebi gebundin hant, ob wir diz guot nit gevertigen bi zen nästen ostron, diu nu kommt, daz si zwen gisel legin, swenne sin nah dem vorgenantin zil ze ostron ermant werdin von den von Salem, die sich, antwurten sont ze Ravenspurch in die stat an offen Wirt inerhalb vierzehen tagin nach dem tag der ermanung noch dcmnan komm e daz guot beriht und ge- vertigot werde, (Folgen die gewöhnlichen Bestimmungen für Leist- ungen und die Verzichtsformeln), Diz gesah zu Salmanswiler in dem closter 13V8 jar III, i
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.