Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
7
Erscheinungsjahr:
1977
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000000326/21/
•••••• sfMMWOT 
•••••• •••••• 'i'.yytstf/Ä1 
!••••• Niedrige Steuern, Steuerparadies 
'/7//s// /JZ////J rs/S///. ///S/SS :a:a:a:a iiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiiiiiiii ü— 
™ •••••• •••••• 
•••••• lfm Selbständig, unabhängig 
y/1///// 
///'SS/// /7////SJ 
y/P/j/s: f//7s/i i=i=i:ii.i •Ii IIIIIIIIIIIIIIIII 
ml»"" MIMIIIinTTTTTT nm •••••• •••••• !S?BBB 
•••• Wertvolle Gemäldesammlung im •••••• •••••• ••••••i v,w.v,;w 
•••••• lüWsi« 
••• Die Liechtensteiner sind ein fleissiges, tüchtiges Volk 
•SS///// i.a:i=i::i W iffllllllllllllll •••••• •••••• «•.«T 
•••••• Briefkastenfirmen 
>S///sss ss7///// /////1 i:araza:i 1 II 1M1 II III 
•HHL •••••• •••••• •••••• ••• Steuerflucht 
'/////// //////// 
/SA :a:a; ,, IIIIIIIIIIIIIIIII •••••• -..-i.rintä/. 
••• Die Frauen haben in Liechtenstein kein Wahlrecht 
'/////// ä i:a:a:a=i Immmmmr D •••••• SP 
•• Hat verhältnismäßig viel Industrie •••••• «fSUHtSKV S////S/ ffllfÜmmT 
rmm 
•• Gehört zur Schweiz •••••• IIP"1 1 Von Touristen Oberlaufen 
sss/s/s 'S////// //J :i:i: iiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiii 
iiiiiiin •••••• '//SS/SS i:a:i:ipi mlmmmfffn 
** mumm 
Beneidenswerte Menschen •••••• Die Liechtensteiner sind reiche Leute 
•/////// //////// 
Sr ^3=,=B UJ i:a^i:i:a 
:• ffliiiiiiiniii rm 
Teures Land, das Leben in Liechten­ stein ist teuer ••••• iiiiiiiiiiiiiiiii tttti 
Die Liechtensteiner sind mehr als andere auf den eigenen Vorteil Vorteil bedacht ••I -a, & 1 1 nm 
Liechtensteiner geben im Ausland an, sind überheblich P lillllllllllllll 
Altmodisch, rückständig 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% Uli Schweizer E.S23 Österreicher 
XZZZA Deutsche E1513Franzosen EEE3 Italiener Holländer llllllllllllEngländer
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.