Herausgeber:
Liechtenstein Politische Schriften
Bandzählung:
3
Erscheinungsjahr:
1973
PURL:
https://www.eliechtensteinensia.li/viewer/object/000000075/68/
Liechtensteinisches Gymnasium, Beiträge von Arbeitsgruppen der 7. 
Klasse. 1. Planpunkte zum Modellstaat Helmut Frick Geboren 1954 • Schaan, Bildgasse 491. Gerhard Beck Geboren 1954 • Schaan, Bahnhofstraße 208. Liechtenstein — ein Modellstaat, so lautet der Titel dieser Beiträge. Liechtenstein könnte wirklich ein Modellstaat in jeder Hinsicht sein, aber dann müßte noch viel gearbeitet werden. Es könnte ein Modell­ staat in Politik, Wirtschaft usw., aber auch im Aussehen, d. h. im Landschaftsbild sein. Von seiner Größe her ist Liechtenstein ein geradezu für ein Modell geschaffener Staat. Man müßte aber unbedingt das Bild dieses Staates in Ordnung halten, es zu verschönern suchen. Uns steht ein sehr begrenztes Baugebiet als Wohnraum zur Verfügung, das leicht zu überschauen ist und deshalb ideal gestaltet werden könnte. Um eine totale Verbauung unseres Landes zu verhindern, müßte man die Bautätigkeit stark ein­ schränken. Die Bürger müssen endlich ihren Traum vom eigenen Ein­ familienhaus aufgeben. Es ist heute nicht mehr möglich, daß jeder ein Haus mit eigenem Garten für sich beanspruchen kann, da das Bauland bei dieser Art und Weise der Uberbauung nur für wenige Menschen ausreicht. Man müßte sich zum Bau von Terrassen- und Reihenhäusern und Wohnblöcken durchringen. Natürlich ist der Bau­ herr verpflichtet, einen Block oder sonstige Gebäude der Landschaft anzupassen, in die Umgebung, die Natur, harmonisch einzufügen. Die Regierung hat die Aufgabe, entsprechende Gesetze zu erlassen, bevor unser Staat und das Landschaftsbild verunstaltet sind. Um die Sauberhaltung unserer Landschaft zu erreichen, müßte auch die Industrie in ihrer Bautätigkeit eingeschränkt werden. Unserer Meinung nach ist der Bedarf an Industrie in unserem Lande gedeckt. Wir haben eine im Verhältnis zur Bevölkerungszahl und Landesgröße äußerst dichte Industrialisierung. Besonders umweltfeindliche Betriebe sollten aus unserem Land verbannt oder zumindest dezimiert werden. Und damit wäre das Stichwort für eine weitere Möglichkeit Liechten­ steins, ein Modellstaat zu sein, gefallen: der Umweltschutz. Unser Land ist wegen seiner Kleinheit leicht rasch zu verschmutzen. Das muß unbedingt verhindert werden, z. B. durch Gesetze, die die 68
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.