Banner eLiechtensteinensia Link zur Homepage der Liechtensteinischen Landesbibliothek Link zurück zur Startseite der eLiechtensteinensia

Veröffentlichungen der Liechtensteinisch-Tschechischen Historikerkommission

Band 4 – Das Fürstenhaus, der Staat Liechtenstein und die Tschechoslowakei im 20. Jahrhundert

Nachweis im Bibliothekskatalog  |  zur Gesamtübersicht  |  zu Band 1   Band 2  Band 3  Band 4  Band 5  Band 6  Band 7  Band 8

Die 8 deutschsprachigen Bände sind nun im Volltext verfügbar. Sie werden indes erst zu einem späteren Zeitpunkt in die Volltextsuche integriert. Inzwischen stehen Ihnen hier die Volltexte kapitelweise als PDF-Dateien zur Verfügung, die Verlinkungen sind daher nur vorläufig gültig.

Inhalt

Umschlag
Impressum | Inhalt
Vorwort

 1. Jan Županič: Einführung
 2. Christoph Maria Merki: Besitzverschiebungen: Vom Grundherrn zum Privatbankier
 3. Rupert Quaderer: «Die Sehnsucht nach Deinem Geld ist unermesslich» Das Fürstenhaus als finanzieller Nothelfer Liechtensteins in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg
 4. Susanne Keller-Giger: Bodenreform vor Souveränität
 5. Lothar Höbelt: Adel im 20. Jahrhundert
 6. Peter Geiger: Bemühungen um Rückgewinnung und Rettung fürstlicher Güter 1938 bis 1945
 7. Václav Horčička: Die Konfiskation des Eigentums des Fürsten von Liechtenstein in der Tschechoslowakei
 8. Ondřej Horák: Die rechtlichen Aspekte der Eingriffe des Staates in das Vermögen des Fürstenhauses Liechtenstein
 9. Catherine Horel: Enteignung des Adels in Ungarn nach 1945 – Eine vergleichende Perspektive
10. Josef Löffler: Die liechtensteinische Herrschafts- und Güterverwaltung – Ein Überblick
11. Johann Kräftner: Das Liechtenstein Museum im 20. Jahrhundert
12. Arthur Stögmann: Einblick in den zwischen 1945 und 1997 im «Sonderarchiv Moskau» verwahrten Teilbestand des fürstlich-liechtensteinischen Hausarchivs
13. Peter Geiger: Alle enteigneten liechtensteinischen Staatsangehörigen: Wer, was, wo? Was wurde aus dem enteigneten Besitz?
14. Jan Županič: «Candide secure» – Der liechtensteinische Bürger Johann Alexander von Königswarter
15. Roland Marxer: Die Beziehungen zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Tschechoslowakei bzw. der Tschechischen Republik seit dem Zweiten Weltkrieg
16. Vojtěk Drašnar / Karina Hoření / Kamila Kohoutková / Alžaběta Steinerová: Die Darstellung der Liechtensteiner: der aktuelle Diskurs der Erinnerung an die Liechtensteiner in Tschechien

Die Autoren

Wartezeiten bei der Anzeige des Inhalts
Verschiedene Vorteile beim Handling, bei der Volltextsuche, den Speicher- und Druckmöglichkeiten sowie der grossen Verbreitung der notwendigen Software haben uns bewogen, ganze Kapitel jeweils als Gesamtdokument im sogenannten Portable Document Format (PDF) von Adobe vorzuhalten. Der Nachteil liegt in den teilweise grossen Dateien bei mehrseitigen Dokumenten. Je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetanbindung kann daher das Laden und Anzeigen von grösseren Dokumenten einige Zeit in Anspruch nehmen. Sofern es Probleme mit der Anzeige im Browser gibt, können Sie die Datei auch über den entsprechenden Button "Speichern" auf Ihren PC laden und von dort mit Doppelklick öffnen. Mehr technische Info >